Ist Kaffee ein diuretisches?

Ein diuretisches ist jede mögliche Droge, oder Mittel, das die Rate von Urination erhöht, ein Effekt, den eine Person aus erster Hand erfahren kann, wenn er einen Tasse Kaffee oder zwei trinkt. Sie trinken etwas Kaffee und, bald genug, müssen Sie den Restroom benutzen. Dieses bildet Kaffee ein diuretisches.

Spezifisch ist es das Koffein im Kaffee, der Kaffee ein diuretisches bildet. Kaffee ist, zusammen mit einigen Arten Tee und andere Nahrungsmittel ein natürliches diuretisches. Wie viel die diuretischen Effekte an Ihnen anwenden, abhängt von den Variablen wie persönlicher Toleranz, Gewicht und Alter d. Andere Variablen, die Kaffee ein diuretisches bilden, sind, gerade wie viel Koffein Ihre bestimmte Art des Kaffees enthält und wie viel Kaffee Sie wirklich trinken. Wenn Sie don’t normalerweise Getränkkaffee und Sie ein paar starke Schalen caffeinated Kaffee morgens haben, dann tun das you’re, das vermutlich geht den Restroom und mit grösserer Dringlichkeit, als Sie ein wenig häufig benutzen zu müssen normalerweise.

Den Fragen über coffee’s diuretische Eigenschaften zugrunde zu liegen ist das Interesse, dass es schädlich irgendwie sein kann, weil man entwässert resultierend aus zu viel Kaffee zu viel trinken und so urinieren wirklich werden kann. Forschung zeigt, dass ein weniger Kaffee nicht schädlich ist, und das Interesse über Dehydratisierung ist unbegründet. In Wirklichkeit ist es vermutlich die Dringlichkeit mit, muss welches entlasten dass Ursachen das Interesse.

Koffein ist ein Reizmittel, das die Notwendigkeit erhöht und beschleunigt, den Restroom zu benutzen, aber es doesn’t wirklich Ursache Sie, zum mehr Urins von Ihrem System, als wegzutreiben Sie normalerweise wurden. Ein Tasse Kaffee ist meistens Wasser, also können die diuretischen Effekte durch das Wasser versetzt werden, das bei dem Trinken des Kaffees verbraucht. Wenn das gesagt, genügend normales tägliches Wasser ist zu trinken ein Teil eines gesunden Programms, und Sie sollten ersetzen, was Sie verlieren.

Das natürliche Koffein, das in jeder Schale gefunden, bildet Kaffee ein diuretisches. Wenn Sie don’t normalerweise Getränkkaffee oder don’t andere caffeinated Getränke verbrauchen, dann haben eine Schale oder zwei von Kaffee mit wahrnehmbare diuretische Effekte auf Ihrem System. You’ll Gefühl der Druck, stärker zu urinieren und Sie kann sogar glauben als ob you’re urinierend ein größeres Volumen als Normal. Regelmäßige Kaffeetrinker sind jedoch weniger wahrscheinlich, den diuretischen Effekt des Getränkes zu beachten. Die diuretischen Effekte des Kaffees sind resultierend aus der regelmäßigen Kaffee drinker’s Toleranz des Koffeins bedeutungslos.