Ist ein Schwangerschaft-Test nach einem Fehlschlag wie genau?

Die Genauigkeit eines Schwangerschafttests nach einem Fehlschlag kann von einer Vielzahl von Faktoren abhängen. Frauen, die entlang in ihren Schwangerschaften weiter waren, haben höhere Hormonniveaus in ihren Körpern als die, die früh fehlschlugen und jene Niveaus dauern länger zum Tropfen. Ein Test genommen, kurz nachdem der Fehlschlag wahrscheinlicher ist, ein falsches Positiv, als eins zu zeigen später genommen. Im Freiverkehr gehandelte Tests, die positives oder nur Negativ zeigen, können sein weniger genau als eine WiederholungsBlutprobe, die tatsächliche Hormonniveaus zeigt und wie sie ändern. Im Allgemeinen hat ein Schwangerschafttest nach einem Fehlschlag eine gute Wahrscheinlichkeit des Zeigens eines falschen positiven Ergebnisses.

Schwangerschafttests zeigen die Resultate, die auf der Menge des menschlichen chorionic Gonadotropin basieren, oder hCG, im Blut oder im Urin. Niveaus dieses Hormons erhöhen sich schnell während der frühen Schwangerschaft, also ist das weitere entlang der Schwangerschaft, ist das Niveau das höher. Folglich neigen Frauen, deren Schwangerschaften weitergekommenes weiteres haben, mehr hCG und es zu haben nehmen mehr Zeit für ihr Niveau zum Tropfen zurück zu null. Abhängig von der Quantität des hCG Geschenkes, kann er überall von einer Woche zu einem Monat für einen Schwangerschafttest nach einem Fehlschlag fast nehmen, um genau zu sein.

TIMING eines Schwangerschafttests nach einem Fehlschlag ist auch für ein gültiges Resultat kritisch. Wegen der Veränderlichkeit in den hCG Niveaus, die Frauen sowie einzelne Unterschiede bezüglich der Rate sie fallenlassen können, es haben können, kann hart sein, festzustellen wie bald, nachdem die Schwangerschaft verloren ist, die ein Test Negativ aufkommen kann. Ein Test genommen innerhalb der ersten Woche, nachdem ein Schwangerschaftverlust wahrscheinlich ein positives Ergebnis gibt, da hCG Niveaus wenig Zeit gehabt haben zu fallen; für einige Frauen kann dieses fortfahren, für einige Wochen zutreffend zu sein.

Verschiedene Arten der Schwangerschafttests können mehr Genauigkeit als andere anbieten, wenn sie nach einem Fehlschlag verwendet werden. Über Kostenzähler kommen die Tests mit verschiedenen Graden von Empfindlichkeit zu den hCG Niveaus im Urin, also kann ein Test Positiv noch lesen, während Hormonniveaus fallen, während andere stoppen, sie zu registrieren. Für wirklich genaue Resultate ist die beste Wahl häufig, eine Reihe Blutproben zu haben, also können die Resultate verglichen werden. Diese Tests zeigen quantitativ, wie viel hCG im Blut ist, also, wenn die Zahlen sich im Laufe der Zeit verringern, ist es gewöhnlich ein sicheres Zeichen, dass ein Fehlschlag aufgetreten ist.