Ist es möglich, Knorpel umzubauen?

Im Allgemeinen ist es nicht möglich, Knorpel umzubauen, sobald es gegangen. Für die, die durch Bedingungen wie Osteoarthritis beeinflußt, fortfährt der Knorpel in den Verbindungen wahrscheinlich ich, weg Jahr für Jahr zu tragen, bis es keine verließ gibt. Die einzige Weise, die Verbindung wieder herzustellen ist zu dieser Zeit, einen vollen Wiedereinbau zu tun. Andere mögliche Behandlungen können Schmerzmedikationen und -ergänzungen umfassen, um Steifheit zu erleichtern und weiteren Verlust zu verhindern.

Obgleich es nicht möglich ist, Knorpel umzubauen, können einige Verbindungen, die ständig schmerzlich sind, durch Chirurgie ersetzt werden. Nicht alle Verbindungen sind für dieses Verfahren geeignet, und die allgemeinsten sind die Hüften und die Knie. In den meisten Fällen eingepflanzt ein künstliches Gelenk in den Körper nk, um das defekte zu ersetzen. Diese neuen Verbindungen dauern aufwärts von 15 bis 20 Jahren, und die Schmerz vermindert fast immer völlig.

Für nicht-chronische Bedingungen wie Verletzungen der Verbindungen, kann Knorpel heilen; dieses ist nicht technisch ein Wiederaufbau. Heftige oder sprained Bereiche können schließlich zurück wachsen oder in der Zeit vorbei heilen, aber der Knorpel selbst ist nicht zu rejuvenating sowie andere Körperteile fähig. Obgleich it’s nicht schon wahrscheinlich bekannt, warum Knorpel doesn’t zurück wie wachsen Knochen und Muskelgewebe tun, it’s verursacht durch einen Mangel an Blutgefäßen in den Geweben. Andere Theorien spekulieren, dass es die Flüssigkeiten gibt, die den Knorpel umgeben, die verhindern, dass er möglich ist, Knorpel richtig umzubauen.

Es gibt einige Hinweise, denen bestimmte Ergänzungen und auftauchende Behandlungen helfen können, es möglich zu machen, Knorpel umzubauen, aber es gibt keinen Beweis ab noch, diese Theorien zu unterstützen. Glukosamin z.B. gerüchteweise verbreitet worden, um Knorpel in den Verbindungen von denen umzubauen, die unter Arthritis und anderen chronischen Bedingungen leiden. Ärztliche behandlungen sind auch in Entwicklung, aber sie abgeschlossen und n nicht geprüft worden nicht auf Wirksamkeit.

Die beste Weise, Knorpelverlust zu verhindern ist an erster Stelle, einen doctor’s Ratschlag am ersten Aufstellungsort der Symptome zu suchen, die auf Arthritis und Osteoarthritis bezogen. Diese können einen Soreness und eine Steifheit in den Verbindungen einschließen, in den Fingern normalerweise beginnen, aber in der Rückseite, in den Knien, in den Zehen, in den Hüften und im Ansatz auch auftreten. Es gibt Schritte, die unternommen werden können, um zu helfen, weiteren Schaden an getan werden zu verhindern, oder den Prozess mindestens zu verlangsamen. In der Verhinderung des Knochenverlustes, kann Glukosamin vorteilhaft sein, obgleich jeder Patient angeregt, mit seinem oder Doktor einzeln zu sprechen.

in und die Erwartung der Mütter sollte viel des Restes erhalten. Es gibt bestimmte Tätigkeiten, wie Engagieren im kräftigen Sport oder in anhebenden schweren Gegenständen, die vermieden werden sollten. Auch nach Spezialanweisungen oder dem Befolgen Vorkehrungen von einem Arzt kann helfen, Fehlschlag zu verhindern.