Ist es sicher, Wein beim Stillen zu trinken?

Trinkender Wein, während das Stillen umstritten sein kann, aber viele Fachärzte zustimmen dem ein oder zwei alkoholische Getränke, während m das Stillen trinkend tadellos sicher ist, wenn bestimmte Richtlinien gefolgt. Wenn Krankenpflegemütter Spiritus trinken, können sie Spiritus an ihre Babys durch Muttermilch möglicherweise weitergeben. Spiritus überschreitet aus Muttermilch heraus, jedoch gerade wie es überschreitet aus dem Rest des Körpers heraus, wenn er umgewandelt. Weil Spiritus nicht normalerweise in der Muttermilch irgendwie länger bleibt, als er normalerweise im Rest des Körpers bleibt, können die meisten Krankenpflegemütter verantwortlich trinken.

Ein populärer Begriff über den trinkenden Wein, während das Stillen ist, dass der Spiritus in der Muttermilch bleibt, ihn verschmutzend und bilden ihn dauerhaft unsicher für das Baby. Viele Mütter glauben, dass das Entfernen und die Verschrottung von Muttermilch, nachdem sie getrunken, Babys vor verbrauchendem Spiritus schützen können. Tatsächlich kann die Muttermilch, die in der Brust bleibt, Spiritus noch enthalten, wenn der Körper des Mutter nicht noch den Spiritus umgewandelt. Wenn der Körper des Mutter den Spiritus umgewandelt, dann ist die Muttermilch alkoholfrei. Das Entfernen von Milch von den Brüsten geht nicht hinter alkoholfreie Milch, wenn es noch Spiritus im Blutstrom des Mutter gibt und wenn der Körper des Mutter den Spiritus umgewandelt, dann, Milch von den Brüsten zu entfernen nicht notwendig ist.

Mütter geraten normalerweise, ihre Babys sofort vor verbrauchendem Spiritus zu pflegen, um die notwendige Zeit bis die folgende Fütterung zu verlängern. Die meisten Experten darin übereinstimmen meisten, dass sie über halbe Stunde nimmt, damit Spiritus anfängt, den Blutstrom und die Muttermilch zu betreten. Es gilt im Allgemeinen als sicher, ein Baby zu pflegen, während das erste alkoholische Getränk verbraucht. Mütter geraten im Allgemeinen nicht zu stillen, wenn sie getrunken und die Effekte von Spiritus glauben.

Er kann überall von 45 bis 90 Minuten nehmen, damit der Körper vollständig den Spiritus von einem einzelnen Getränk umwandelt. Die Zeitmenge notwendig für Spiritus metabolization kann schwanken, abhängig von der Stärke des alkoholischen fraglichen Getränkes, die Geschwindigkeit des Metabolismus des Mutter und ob sie den Spiritus mit Nahrung trank.

Während sie Safe betrachtet, ein gelegentliches Glas Wein zu trinken während, stillend, raten die meisten Experten Frauen, auf die Getränke einzuschränken, die niedrigere Konzentrationen von Spiritus, und verantwortlich zu trinken enthalten. Trinkendes Bier, schwach Mischalkoholgetränke und Wein, während das Stillen normalerweise sicher ist, solange die Mutter wartet, bis sie den Spiritus umgewandelt, bevor sie wieder ihr Baby stillte.

d die, die mit Spiritusabhängigkeit kämpfen, sollten passende Unterstützung und Behandlung suchen.