Ist es zum Haben Schwangerschaft-Symptome beim Stillen allgemein?

Einige Schwangerschaftsymptome, beim Stillen erwartet zu werden sind, während andere eine Schwangerschaft oder Probleme der reproduktiven Fläche wie eine Eierstockzyste anzeigen können. It’s wichtig, die stillenden Symptome von jenen Symptomen zu trennen, die eine Schwangerschaft oder ein anderes Thema wirklich anzeigen konnten. Während Schwangerschaft und das Stillen einige geteilte Symptome haben können, sind einige Symptome wahrscheinlicher, in nur einem dieser Zustände aufzutreten.

Wenn eine Frau zuerst anfängt zu stillen, beachtet sie Schwellen der Brüste und der uterinen Kontraktionen. Die ersten Wochen, nachdem ein Baby es geboren ist, können zu gemäßigt schmerzlichem milde sein, ähnlich einer Monatsklammer, wenn das Baby an verriegelt, da Krankenpflege uterine Kontraktionen anregt. Dieses ist eine wichtige Funktion, da die Kontraktionen helfen, die Gebärmutter zu seiner normalen Größe unten zu schrumpfen, aber sie ist eins der Schwangerschaftsymptome beim Stillen, die zuerst gemerkt werden können. Zusätzlich verbunden ist das Gefühl der Milch-engorged Brüste manchmal mit den geschwollenen oder schmerzlichen Brüsten, die während der Schwangerschaft auftreten.

Einige andere Schwangerschaftsymptome, beim Stillen Gewichtgewinn oder -zurückhalten einschließen. Obwohl die it’s, die möglich sind, alles Schwangerschaftgewicht zu verlieren, und einige Frauen tun, finden andere Gewichtverlust sehr schwierig. Die body’s Fähigkeit, einen Energiespeicher diesmal beizubehalten garantiert, dass ein Baby gesund Fed. ist. In der Schwangerschaft behalten Körper Gewicht auch also sind diese Symptome wahrscheinlich ähnlich.

Eins der anderen Schwangerschaftsymptome, während das Stillen Fehlen Menstruation sein kann. Mindestens in den frühen Monaten des Stillens, besonders wenn das Baby ausschließlich gepflegt, können Frauen einen Monatszeitraum möglicherweise nicht haben. Weil dieses unterscheidet, sollten Frauen nicht eine, ausgezeichnete Form der Geburtenkontrolle zu pflegen erwägen. It’s möglich, schwanger zu erhalten, bevor ein Zeitraum auftritt und it’s nicht immer einfach, zu erklären, wann Menstruation wieder.aufnimmt.

Da Schwangerschaft möglich ist, gibt es andere Schwangerschaftsymptome beim Stillen, die wahrscheinlich wahrscheinlicher sind, eine Schwangerschaft anzuzeigen. Fehlen Zeiträumen nach Menstruation wiederbegonnen vorschlägt mögliche Schwangerschaft liche. Crankiness und Entzündung verbunden sind mehr mit erhöhten Niveaus des Hormons, menschlicher chorionic Gonadotropin (hCG), als mit dem Hauptkrankenpflegehormon, Oxytocin. Verlängerte Gefühle von Übelkeit oder von Schwäche sind auch wahrscheinlich, mit hCG verbunden zu sein. Gefühle der allgemeinen Müdigkeit konnten mit hCG oder Oxytocin zusammenhängen, aber Oxytocin ist wahrscheinlicher, Sleepiness und Entspannung zu verursachen.

Viele Frauen berichten über Haben anderer Schwangerschaftsymptome beim Stillen, aber diese sind anekdotisch. Selten kann eine große Eierstockzyste etwas hCG produzieren und kann positive Schwangerschafttests sogar verursachen. In den meisten Fällen ist die Weise, das Dilemma über zu lösen, ob Symptome durch Schwangerschaft produziert oder indem man stillt, einen Schwangerschafttest zu nehmen. Wenn der Test negativ ist, konnte er ihn wert sein, um ihn zu wiederholen zwei oder mehr Wochen hinunter die Linie. Wenn der Test wieder ohne Rezession in den Schwangerschaftsymptomen negativ ist, konnten Frauen möchten mit ihren Ärzten über mögliche Ursachen sprechen.