Kann ich einen Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle erhalten?

Die Symptome am allgemeinsten verbunden mit Streptobakterie-Kehle sind hohes Fieber, das pus, welches aus die Mandeln herauskommen, und eine wunde Kehle. Weniger allgemeine Symptome konnten Sachen wie Kopfschmerzen, die Abdominal- Schmerz und Übelkeit umfassen. Sie können einen Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle auch erhalten, aber normalerweise ist dieses ein Symptom einer verbundenen Bedingung, genannt Scharlachfieber. Der Hautausschlag fängt gewöhnlich auf dem Gesicht oder dem Ansatz an, obwohl er auch verbreiten kann, um den gesamten Körper zu umfassen. Die gleiche Art der Medikation benutzt, um die Anfangsstreptokokke Infektion zu behandeln behandelt im Allgemeinen Scharlachfieber außerdem, also, während ein Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle Besorgnis erregend sein kann, kann sie möglicherweise nicht zu ernst sein, wenn Behandlung gesucht wird.

Historisch waren ein Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle und das verbundene Scharlachfieber möglicherweise sehr ernst. Scharlachfieber kann aus der Streptokokke das Bakterium resultieren, das ein Exotoxin in das Blut freigibt. Dieses ist normalerweise eine Komplikation der Streptobakterie-Kehle, obwohl es durch Streptokokken- Hautzustände auch ausgefällt werden kann, wie impetigo. In jedem Fall können die Komplikationen, die von der Sekundärinfektion bis zu Meningitis reichen und der sogar Sepsis auftreten und waren tatsächlich weit überwiegender historisch. Viele dieser Komplikationen können moderiert werden oder sogar vermieden werden, indem man Behandlung sucht und eine vorgeschriebene antibiotische Reihe, sobald Sie einen Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle entwickeln, oder sogar vorher durchmacht.

Der Hautausschlag selbst kann unansehnlich oder sogar unbequem sein, und wird im Allgemeinen Latten als unberührte Haut aussehen, wenn Druck an ihm angewendet wird. Nachdem eine ungefähr Woche, die er beginnen sollte, um zu verblassen und Schale fängt häufig an. Da Sie stoppen, ansteckende ungefähr 24 Stunden nach dem Beginn eines Kurses der Antibiotika zu sein, kann es möglich sein, einen Hautausschlag von der Streptobakterie-Kehle ohne ansteckend zu sein wirklich auszustellen. Einerseits kann jemand für bis zu eine Woche nachher ansteckend symptomfrei und gesund aussehen.

Streptobakterie-Kehle und Scharlachfieber werden beide durch die Streptokokke Bakterium verursacht. Wunde Virenkehle ist zu diesen Bedingungen ohne Bezug und kann durch jede mögliche Zahl von Infektion verursacht werden. Bestimmte wunde Virenkehlen können Streptobakterie-wie erscheinen und das Begleiten der Hautausschläge sogar aufweisen. Mononukleosis kann viele Symptome im Common mit Streptobakterie-Kehle, einschließlich wunde Kehle und Entladung von den Mandeln insbesondere haben. Sie kann einen verbundenen Hautausschlag auch haben. Es ist wichtig, eine korrekte Diagnose, als Antibiotika zu empfangen, die bakterielle Infektion, wie Streptobakterie leicht behandeln können, aber wird keinen Effekt auf wunden Virenkehlen haben.