Können Sie Krebs vom AIDS erhalten?

Das AIDS-Virus kann die Leute bilden, die mehr zu einer Form des Krebs benannten Kaposi’s Sarkoms vorbereitet werden. Anders als die meisten Krebse, die neigen, in einem Körperteil zu beschränken, Kaposis neigt Sarkom, in und auf einigen Körperteilen zu erscheinen gleichzeitig. Die Primärursache ist nicht das AIDS-Virus, aber ist Aussetzung zu menschlichem Herpes-Virus 8 (HHV8).

Menschliches Herpes-Virus 8 ist weit ansteckender als HIV, mit Verbreitung möglichem durchgehendem salvia, durch das Stillen oder durch Aussetzung zu angesteckten Blutprodukten. Sexueller Kontakt und das Empfangen einer Abgabe eines angesteckten Organs können ein HHV8 auch aussetzen. Schwangere Frauen können die Krankheit auch führen den ungeborenen Kindern. Die Ausdrücke HHV8 und Kaposis das Sarkom sind austauschbar häufig benutzt, da Entwicklung von HHV8 verkündensymptome von Kaposis Sarkom bedeutet.

Kaposis Sarkom ist in den Männern und am meisten im Common unter denen, die HIV haben, mit ungefähr 20% von den HIV-Patienten am allgemeinsten, die mit HHV8 angesteckt werden. Ausdehnung hat sich etwas mit besseren Behandlungen für HIV verringert. Die Bedingung verkündet in den Hautverletzungen, vermutlich die identifizierbarste Verbindung mit HIV. Diese können verhältnismäßig klein sein und können wie eine Quetschung aussehen. Sie neigen, flach zu sein, und sie scheiden nicht Flüssigkeiten aus oder verursachen itchiness. Verletzungen können angehoben an Größe weiterkommen und werden. Einige Verletzungen können die Größe zusammen bilden bilden aussehen viel größer. Kaposis Sarkomverletzungen können auf dem Gesicht oder auf irgendeinem anderen Körperteil auftreten.

Wenn Sie Aussetzung zu HHV8 vermuten, ist es am wichtigsten, kleine Verletzungen zur Aufmerksamkeit eines Doktors zu holen, so, das frühe Behandlung andere Symptome von Kaposis Sarkom abwehren kann. Normalerweise wird eine kleine Hautprobe von einer Verletzung genommen, um Diagnose zu bestätigen.

Wenn Kaposis Sarkom bestimmt wird, wünscht ein Arzt vermutlich auch Ihre Lungen, mit einem bronchoscopy überprüfen, ein kleiner Schlauch, der Fotos der bronchialen Fläche macht. Auch man kann erwarten, die Analyse zu haben, die von ihrem Magen-Darm-Kanal erfolgt ist. Kaposis Sarkom kann in den Lungen und im Darm, entweder als Verletzungen oder kleine Tumoren allgemein erscheinen.

Kaposis Sarkom auf dem Gesicht kann nie bis zu Verletzungen im Darm oder in den Lungen weiterkommen. Leute können beschließen, Gesichtsverletzungen nicht zu entfernen und keine weitere Ausdehnung der Krankheit zu haben. Jedoch können Verletzungen auf den Beinen und den Füßen Bewegung hemmen und schmerzlich sein, und die meisten bitten, entfernte diese zu haben.

Erstbehandlung ist die Chemotherapie, zum des Körpers vom Krebs zu reinigen, wenn Kaposis Sarkom zum Darm oder zu den Lungen verbreitet hat. Es gibt Nebenwirkungen zur Chemotherapie, die Leute mit bedrohten Immunsystemen bildet, wie in denen mit gefährdetem HIV besonders. Jedoch ergibt Störung, progressives Kaposi’s Sarkom zu behandeln schließlich Tumorwachstum in den Lungen, die Tod verursachen. Die meisten Patienten, die anders gesund sind, obwohl angesteckter HIV, Gefühlrisiko der Chemotherapie weit durch Nutzen überwogen wird.

Wenn Kaposis Sarkom konkurrenzfähig ist, kann Strahlentherapie auch eingesetzt werden, um Tumoren oder sehr große Verletzungen zu schrumpfen. Obwohl Chemotherapie und Strahlung Risiken haben, sind Wahrscheinlichkeiten der Behandlung und des Kurierens Kaposis von Sarkom gut.