Senkt Hafermehl wirklich Cholesterin?

Es gibt viel Aufmerksamkeit, die heute auf gesunden Weisen, schlechtes Cholesterin im System zu senken gegeben wird. Viele Reklameanzeigen für die Getreide gebildet mit Haferanspruch, um ebenem überschüssigem Cholesterin vom Körper zu helfen und das Cholesterinniveau zurück in eine annehmbare Strecke folglich zu erleichtern. Die Tatsache ist, dass Hafermehl eins der besten natürlichen Hilfsmittel für das Beschäftigen hohe Stufen von LDL oder von schlechtem Cholesterin ist.

Das Geheimnis zur oatmeal’s Fähigkeit, Cholesterin zu senken bezieht dem Faserinhalt des Kornes mit ein. Lösliche Faser, spezifisch Betaglukan, hilft, die Rate der Absorption des Cholesterins in der intestinalen Fläche zu hemmen. Infolgedessen, gibt es kleiner einer Gelegenheit, damit LDL Cholesterin das System verstopft und im Körper für lange Zeitspannen der Zeit zurückbleibt.

Während es irgendeine Meinungsverschiedenheit über genau gibt, welche Art des Hafermehl- oder Haferproduktes das wirkungsvollste ist, gibt es Rahmenvereinbarung, dass jede mögliche Nahrung using Hafermehl als Bestandteil etwas Unterstützung im Holen der Cholesterinniveaus zurück in eine ausgeglichene Strecke gewährt. Gerollte oder Stahlgrundhafer werden durch viele betrachtet, die beste Wahl zu sein. Jedoch spricht vieles auch dafür, dass eine Schüssel des sofortigen Hafermehls sogar verbrauchen oder ein kaltes Hafermehlgetreide genießen eine positive Auswirkung bilden.

Sogar können gezuckerte Hafermehlstäbe, die Leute neigen, als Frühstücknahrung zu benutzen, wenn sie auf dem Durchlauf oder für einen schnellen Imbiß sind, in der Ursache helfen. Selbstverständlich versüßte der Kaloriengehalt von diesen Festlichkeiten ist höher, und der verarbeitete Zucker ist nicht eine gute Wahl für Leute, die auch ihre Blutglukoseniveaus aufpassen. Eine bessere Wahl würde, ein Hafergetreide mit Scheiben der Bananen zu genießen sein, da diese den Gesamtfaserinhalt auflädt und den Abbau des LDL Cholesterins vom Körper erhöht.

Eine Spaßmöglichkeit, mehr Haferkorn in die tägliche Diät zu kommen ist, das Mehl zu benutzen, das von den Grundhafern eher als gebleichte Mehlprodukte gebildet wird. Das Hinzufügen des Backpulvers und der kleinen Menge Backensodas dem Hafermehlmehl macht es möglich, solche Einzelteile wie Pizzakrusten, Tortekrusten und sogar gebackene Waren vorzubereiten.

Während viele Leute beschließen, Handelshaferprodukte wie Quaker&Reg zu benutzen; Hafermehl oder eine ähnliche weithin bekannte Marke, andere beschließen, Haferprodukte zu verwenden, die von irgendeiner Art Stoff oder Konservierungsmittel leer sind. Die werden an Zucker und Konservierungsmittel-freien Haferprodukte normalerweise an den Biokostgeschäften und an den Lebensmittelmärkten gefunden.