Von was zahnen etwas Ursachen spät?

Späte Dentition in einem Kind definiert normalerweise als Zähne, die nach dem Alter von 13 Monaten hereinkommen. Viele Leute sorgen, dass späte Dentition ein Zeichen einer grösseren Ausgabe sein könnte, aber sie ist häufig nichts, ungefähr zu sorgen, da jedes Baby unterschiedlich ist, wenn es zu den Meilensteinen kommt. Ein Dentitionzeitplan konnte durch verschiedene Faktoren, einschließlich Gene, Nahrung oder Beschwerden beeinflußt werden.

Wie alle mögliche anderen Meilensteine sind einige Babys gerade natürlich späte blühende Pflanzen. Dieses ist von den Kindern besonders zutreffend, deren ältere Geschwister und Eltern die gleiche Weise waren. Ein Elternteil, das nicht ihren ersten Zahn bis gut schnitt, nachdem ein Einjahres folglich nicht überrascht werden sollte, wenn sein Baby späte Dentition erfährt, außerdem. Glücklicherweise obwohl das durchschnittliche Kind seinen ersten Zahn zwischen fünf und sieben Monaten erhält, sorgen die meisten pädiatrischen Zahnärzte nicht, es sei denn die Zähne des Babys nicht bis zum 18 Monaten hereingekommen, besonders wenn das Muster erblich ist.

In einigen Fällen hat ein Kind ohne Zähne bis zum 18 Monaten arme Nahrung. Gewöhnlich obwohl, es andere Warnzeichen dieser Bedingung neben einem Mangel an Zähnen gibt. Ein Baby, das während seines Alters untergewichtig ist und scheint, die kleineren, schwächeren Glieder als erwartet zu haben sollte von einem Kinderarzt heraus überprüft werden. Einige Krankenpflegebabys erhalten nicht genügend Muttermilch und brauchen, mit Formel zu ergänzen, um in der Zielgewichtstrecke während ihres Alters zu bleiben. Es ist entscheidend, dass sie genügend Vitamin A, C, D, Phosphor und Kalzium erhalten, um gesunde Zähne zu bilden, also kann eine Diät, die diese Nährstoffe ermangelt, zur späten Dentition beitragen.

Es gibt einige Beschwerden, die einen verzögerten Zahnenzeitplan ergeben können, aber sie auch kommen häufig mit anderen Symptomen, außerdem. Z.B. mit.einbezieht Hypothyreose eine Schilddrüse yreose, die unter Active, häufig mit dem Ergebnis der Ermüdung, gemeinsame Steifheit, Kopfschmerzen ist und Schlusses Gewicht bemüht, um einige Symptome zu nennen. Späte Dentition, Geburtsgewicht von mehr als acht Pfund (3.6 Kilogramm), verzögerte zu gehen, und die späte Unterhaltung könnte alle frühe Zeichen von Hypothyreose in einem Kind sein.

Selbstverständlich ist nicht alle Leute, die unter dieser Bedingunganzeige diese Symptome leiden und manchmal frühe Dentition auch ein Zeichen von Hypothyreose. Andererseits konnten alle diese Symptome für einige Leute normal sein, die ist, warum Prüfung häufig angefordert, die Ausgabe zu bestimmen. Folglich wenn späte Dentition nicht in die Familie läuft, und keine Zähne hereingekommen bis zum 18 Monaten en, es ist wichtig, einen Kinderarzt zu sehen. Ein Besuch zum Doktor kann arme Nahrung und andere Beschwerden häufig früh durchstreichen.

Sie niesen, ist alle Weisen, die Verbreitung von Vireninfektion zu verringern.

Zeichen und Symptome von Infektion umfassen Fieber, beschränkte Rötung oder Schwellen, schmerzliches Schlucken und Schmerz in einem spezifischen Körperteil, wie die Kehle, das Ohr oder der Nierebereich. Wenn Sie ein unerklärtes Fieber haben, das mehr als 48 Stunden lang weiter besteht, kann nicht durch Common über den Gegenmedikationen oder Aufstiege über 104°F (40°C), sollten Sie entlastet werden einen Doktor so bald wie möglich sehen. Nur Ihr Arzt kann feststellen, ob Sie eine Infektion haben und wie sie behandelt werden sollte.