Wann sollte ich Gift-Steuerung benennen?

Man sollte Gift-Steuerung benennen immer wenn die versehentlichen Verdächtigen einer oder zweckmäßige Einnahme einer Substanz, die gefährlich sein konnte. Weiter sollte Haut- oder Augenbelastung durch bestimmte Chemikalien einen Anruf auch ergeben, um Steuerung zu vergiften. Obgleich es Zustand Gift-Zentralen gibt, konnten diese Zahlen hart sein, sofort zu finden. Man kann die gebührenfreien US nationales Gift Control Center der Nacht oder des Tages bei 1-800-222-1222 bloß jederzeit nennen.

Da ungefähr 80.000 Kinder in Krankenhäuser jedes Jahr für versehentliche Aussetzung zu den möglicherweise tödlichen Substanzen gesehen werden, ist Gift-Steuerung ein wertvolles Hilfsmittel. Viele Eltern irren versehentlich sich bei dem Ergreifen von Maßnahmen oder der Aufwartung, um zu sehen, wenn das Gift einen Effekt vor dem Lassen des Anrufs Steuerung vergiften hat. Dieses ist ein Fehler.

Gift-Steuerung ist ein kostenloser Service. Sein Personal ist glücklich, sich mit jedermann zu unterhalten, das um mögliche Vergiftung gesorgt wird. Dieses ist der Fall, selbst wenn dort ausfällt, keine Gefahr zu sein.

In einigen Fällen Eltern einfach wissen don’t, dass ein Kind etwas gegessen hat, das tödlich ist. Es gibt ungefähr 30 Todesfälle der Kinder in den US jedes Jahr wegen der versehentlichen Vergiftung. Die meisten diesen Fällen sind vermeidbar, wenn man in der möglichen Einnahme des Gifts auskennt, und benennen sofort Gift-Steuerung für Rat.

Die meisten Kinderärzte empfehlen sich, Gift-Steuerung zu benennen, bevor sie irgendeine Art Tätigkeit nehmen. Es ist besonders wichtig nicht zu versuchen, das Erbrechen zu verursachen, oder das Kind alles geben zu essen, wenn Sie vermuten, dass das Kind giftiges etwas gegessen haben kann. In einigen Fällen wenn ein Kind oder ein Erwachsener unbewusst ist und nicht geerweckt werden kann, sollte der erste Ruf zu den Bereitschaftsdiensten wie 911 sein, anstatt, Gift-Steuerung zu benennen.

Kinderärzte schließen häufig die Empfehlung ein, die Eltern Gift-Steuerung vor dem In Verbindung treten mit einem child’s Doktor nennen. Dieses ist, weil, mit einem Doktor, besonders während weg von der Stunden in Verbindung zu treten neigt zu bedeuten, dass man Unterstützung warten muss. Das In Verbindung treten mit Gift-Steuerung kann einen Rat betreffend, ob man zuerst erhalten emergency Behandlung sucht.

Jede mögliche vermutete Einnahme irgendeiner Substanz, die nicht für Nahrung, einschließlich Vitamine bestimmt ist, sollte als vermutete Vergiftung behandelt werden. Wenn möglich, versuchen, ein Kind zu veranlassen, zu kennzeichnen, was er oder sie gegessen haben. Ruhe beibehalten, wenn Sie können, weil ein Kind wahrscheinlich ist, ehrlicher zu sein, wenn er nicht Ihren Zorn fürchtet.

Wenn ein Kind vom Hinterhof hereinkommt, der auf einem Blatt kaut, das Kind bitten, Ihnen zu zeigen, wohin sie das Blatt erhielten. Einige im Freienanlagen sind harmlos, während andere wie Fingerhut oder Oleander extrem giftig sein können. Wenn im Zweifel, Gift-Steuerung immer benennen.

Sie hilft, Gift-Steuerung so viele Informationen zu geben, wie möglich, also können sie Ihnen den bestmöglichen Rat geben. Wenn ein Kind auf Vitaminen snacked, oder Pillen, das eine vielleicht lebensgefährliche Situation ist, die Flasche mit Ihnen zum Telefon nehmen, also können Sie alle möglichen Quellen kennzeichnen.

Wenn Sie ein Elternteil sind, bildet es Vernunft, die Zahl zur Gift-Steuerung zu halten, die in einem vorstehenden Platz angezeigt wird. Wechselnd die Zahl auf Geschwindigkeitsvorwahlknopf setzen. Einige giftige Substanzen sind weniger giftig, wenn Behandlung schnell erreicht wird, und Gift-Steuerung kann einen wertvollen Rat über wie und wo man geben Behandlung sucht.