Warum erfahre ich Übelkeit, nachdem ich gegessen?

Übelkeit, nachdem sie gegessen, kann mit einigen medizinischen Ausgaben, am allgemeinsten postprandial Hypoglycemia verbunden sein, wohin Blutzuckerspiegel fallen, nachdem sie gegessen. Leute, die die Entwicklung von Übelkeit und von Schwindel beachten, nachdem Mahlzeiten einen Doktor für Auswertung konsultieren sollten, wie es ein Zeichen einer ernsten zugrunde liegenden medizinischen Ausgabe sein kann. In anderen Fällen können Patienten in der Behandlung für eine Bedingung ohne die Tatsache zu berücksichtigen sein, dass Übelkeit, nachdem sie gegessen, ein allgemeines Symptom ist.

Zusätzlich zum postprandial Hypoglycemia kann Übelkeit, nachdem sie gegessen, mit Niere- oder Schilddrüsekrankheit verbunden sein. In beiden Fällen können Unterbrechungen in der normalen Funktion zu eine Ungleichheit von Blutchemie führen und zur Übelkeit möglicherweise beitragen. Nahrung ändert die Blutchemie, während der Metabolismus in Zahnrad tritt, um es zu verarbeiten, und der Patient kann nach Mahlzeiten unwohl fühlen. Übelkeit und das Erbrechen können erfahren auch sein.

Gastro-intestinale Krankheit, einschließlich Gastritis, eine Entzündung des Magenfutters und saurer Rückfluß, kann Übelkeit auch verursachen, nachdem sie gegessen. Die Symptome können schlechter im Laufe der Zeit wachsen und der Patient erfährt normalerweise die Schmerz im Abdomen und im oberen Kasten außerdem. Herzkrankheit kann Übelkeit als Symptom umfassen, wie einige Geisteskrankheiten können. Leute in der emotionalen Bedrängnis können die zerrütteten essenden Gewohnheiten entwickeln und zur Übelkeit manchmal beitragen, nachdem sie gegessen. Außerdem verbunden bestimmte Medikationen mit Schwindel und Übelkeit, und manchmal essen kann ein Auslöser sein.

Leute, die beachten, dass Übelkeit, nachdem sie gegessen, ein Maschinenbordbuch halten wünschen kann und die gegessenen Nahrungsmittel merken und wie lang es für Übelkeit zum Anfang nimmt. Dieses kann wichtige Diagnoseanhaltspunkte für einen Doktor manchmal zur Verfügung stellen, der einen Patienten auswertet. Wenn Übelkeit zu anderen Malen erfahren ist, oder Patienten Ausgaben wie das In Ohnmacht fallen beachten und im Allgemeinen ermüdet verzerrend glauben, oder, Anblick, sollten diese mit einem Doktor auch gemerkt werden und besprochen werden. Jede mögliche Zunahme der Schwierigkeit von Symptomen sollte mit einem Doktor besprochen werden, um zu sehen, wenn hereinzukommen ist notwendig, für einen Besuch.

Doktoren können einige Diagnosetests machen, um herauszufinden, warum ein Patient schwindlig fühlt, nachdem er gegessen. Diese können Blutzuckertests, einschließlich Tests einschließen, nachdem sie gefastet, sowie, nachdem sie gegessen. Endoskopie des Ösophagus und des Magens kann empfohlen werden, um auf Zeichen der Entzündung und der Krankheit zu überprüfen. Andere Diagnosewahlen können falls erforderlich erforscht werden. Behandlungen können von eine Medikation einfach ändern reichen, um Nebenwirkungen zum Versehen von Hypoglycemiabehandlungen zum Steuerblutzucker mit Diät, Übung, Medikation und anderen Massen zu beseitigen.

ry="health-wellness"; ?>