Warum müssen wir schlafen?

Schlaf ist ein Naturzustand des Restes für Mitglieder des Tierkönigreiches. Wissenschaftler beobachtet den Schlaf der Säugetiere, der Vögel, der Reptilien, der Fische und der Amphibien. Obgleich wir noch nicht von, wie Schlaf arbeitet noch sein, uns überzeugten völlig sicher sind, dass wir alle Funktionen des Schlafes verstehen, geworden Wissenschaftler überzeugt, dass Schlaf zum Überleben notwendig ist.

Es gibt einige Theorien über, warum wir schlafen und was in unseren Körpern und in Gehirnen während der Schlafzyklen geschieht. Jedoch gibt es nicht z.Z. eine vorherrschende Theorie. Es ist absolut möglich, dass es einen Kern der Wahrheit in jeder dieser Theorien gibt; dass sie alle Arbeit schließlich zusammen ein kompletteres Verständnis über menschliches informieren, schlafen.

Die meisten Wissenschaftler darin übereinstimmen meisten, dass einer der Hauptzwecke Schlaf, den Körper wieder herzustellen und zu heilen ist. Es beobachtet worden, dass Hormon und immune Funktionsänderung während der spezifischen Stadien des Schlafes einen.Kreislauf.durchmachen. Außerdem gezeigt einige Studien, dass Schlafentzug zu Mängel im Immunsystem führen kann. Obgleich er durch einiges geglaubt, das wichtiges Wachstum während des Schlafes stattfinden kann, gegeben es keine Studien, zum zu zeigen, dass der Mangel an Schlaf anhalten kann oder Bremsungswachstum.

Es auch theoretisiert worden, dass Schlaf wichtige Wiederherstellung dem Gehirn anbietet. Es ist, dass Neuronen wieder hergestellt, Proteine dieses Gehirns möglich und bestimmte Hormone produziert. Einige Wissenschaftler glauben, dass Schlaf zu den Gehirnen in den jungen Menschen besonders wichtig ist. Schlafentzug im frühen Leben geführt zu verringerte Gehirnmasse, dauerhafte Schlafenmühe und Verhaltensprobleme. Obgleich viele Wissenschaftler glauben, dass die Hauptfunktion des Schlafes nicht, die Fähigkeiten unseres Gedächtnisses wieder herzustellen oder zu verbessern ist, beobachtet worden es, dass die Leute eine einfachere Zeit Informationen merkend haben, wenn sie ausreichenden Schlaf als gehabt, wenn sie der beraubte Schlaf sind.

Eine vollständig wechselnde Theorie zu denen, die oben beschrieben, ist das “Preservation und das Protection† Theorie des Schlafes. Diese Theorie erklärt, dass Menschen nicht den vollen 24 Stundenzeitraum innerhalb jedes Tages fordern, um grundlegende Bedürfnisse wie Sammeln der notwendigen Nahrung und der Versorgungsmaterialien, Essen und Reproduktion zufriedenzustellen. Als nicht alle 24 Stunden angefordert, Schlafangebote eine Zeit des Restes, wenn Menschen nicht heraus in den Elementen sind, und herausgestellt folglich Drohungen tellt. Gerade da der Höhlenbewohner weniger wahrscheinlich ist, durch einen Jaguar auf gestürzt zu werden, während er nach innen von seinem Schlafenraum verstaut, ist der moderne Mann weniger wahrscheinlich, durch einen Bus beim Schlafen geschlagen zu werden in seiner Wohnung. Diese Theorie selbstverständlich fordert nicht, was innerhalb von unseren Körpern und Gehirne geschieht, während wir schlafen.

material Benzin. Sie bezieht nur die auf Zahl den Gallonen rohem Rohprodukt das Tag, nicht, wie viel produziert in verschiedene Erdölprodukte verfeinert worden.