Warum sollte ich meine Organe spenden?

Um die Welt angeregt viele Leute e, Organabgabe zu betrachten, um das Leben eines anderen Menschen zu sparen. Der Organabgabeprozeß auftritt am allgemeinsten en, nachdem der Spender gestorben, obgleich es einige Fälle gibt, in denen eine lebende Einzelperson eine Niere, Abschnitt des Darmes oder Bereich der Haut zu jemand in der Notwendigkeit spenden kann. Wenn Organe wie das Herz, die Lungen, die Leber oder die Nieren geerntet, entfernt eine Transplantationmannschaft sie von einem toten Patienten des Gehirns und verpflanzt sie in den Körper von jemand in der Notwendigkeit. In den Vereinigten Staaten alleine, erhalten 77 Leute ein neues Organ täglich, und 29 Leute sterben, weil sie nicht imstande waren, Organe zu erhalten.

Der wichtigste Grund, Organabgabe zu betrachten ist, dass Sie jemand Leben speichern können. Organabgabe kann jemand geben benötigt innen ein neues Herz, eine Leber oder einen Satz Lungen, und viele Transplantationpatienten fortfahren, zu leben lange, erfolgreiche Leben nach ihrer Transplantationchirurgie. Sie können in jemand das Leben ein grosses unterschiedliches auch bilden, indem Sie optisches Material wie Hornhäute spenden und das Geschenk des Anblicks an jemand in der Notwendigkeit weitergeben. Organabgabe verwendet auch, um Haut für Brandopfer, intestinales Material für Leute zu ernten, die Abdominal- Trauma, Adern und Arterien, Herzventile, Knochen, Sehnen und Pankreas erfahren. Besonders wenn Sie in der kräftigen Gesundheit sind, konnten diese Körperteile eine Gabe zu jemand nach Ihrem Tod sein.

Die meisten Hauptreligionen sind von der Organabgabe unterstützend, obgleich, wenn Sie betroffen, Sie mit einer frommen Berechtigung in Ihrem Bereich in Verbindung treten können. Bioethicists und Ärzte stehen auch hinter Organabgabe, und ein einzelner Organspender kann bezüglich der Leben vieler Leute unterscheiden. Während der Organabgabeprozeß Invasions ist, ist er sehr respektvoll, und der Körper ist für das Betrachten verwendbar, nachdem Organe zurückgewonnen worden. Es gibt auch keine Kosten zu den Überlebenden des Spenders für die Wiederherstellung der Organe.

Einige Leute, die Organabgabe für selbst infrage stellen, ausgedrückt Interessen über die medizinische Ethik en, die Organabgabe umgibt. Als möglicher Organspender sollten Sie wissen, dass die höchste Priorität der medizinischen Situation des Personals im Notfall, Ihr Leben zu sparen ist, oder die Leben Ihrer Lieben eine, Ihre Organe nicht zu nehmen. Wenn alle Bemühungen am Sparen Ihres Lebens ausgefallen und Sie erklärtes Gehirn absolut gewesen, können die Schritte, die in den Organwiederaufnahmenprozeß mit.einbezogen, nicht bis dann anfangen, aber. Ihre Überlebenden auch konsultiert, bevor jede mögliche Organwiederaufnahme stattfindet, selbst wenn Sie ausdrücklich verwiesen, dass Sie ein Organspender werden möchten.

Viele Teile der Welt anbieten Organabgabeausrichtung mit Personalausweisen wie Führerscheinen n. Jedoch außerdem zu sprechen ist wichtig, über Ihren Wünschen mit Ihren Familienmitgliedern, und Sie können mit einer, Organabgabe zu registrieren erwägen oder Netz verpflanzen wünschen. Sie können Sie mit einer zusätzlichen Spenderkartenausführlichen schilderung versehen, die Organe Sie, zusammen mit Ihrer Blutart spenden möchten, damit ein Gleiches mit einem möglichen Transplantationanwärter schnell gebildet werden kann. Während ist das Beschließen, an der Organabgabe teilzunehmen schließlich eine persönliche Entscheidung, Sie sollte sie zweifellos betrachten.