Warum tragen jemand Non-Prescription Gläser?

Die meisten Leute tragen Gläser, um eine Ausgabe mit ihrem Anblick zu beheben, aber andere tragen non-prescription Gläser für eine Vielzahl anderer Gründe, ohne Bezug zum Anblick völlig. Ästhetik ist zweifellos ein Grund - Sonnenbrille ist möglicherweise die populärsten non-prescription vorhandenen Gläser - aber andere Gründe umfassen Sicherheit und Schutz. Athleten, die an einer großen Vielfalt des Sports teilnehmen, tragen non-prescription Gläser, um das Risiko der Verletzung auf den Augen und der Umgebung zu verringern, während Arbeitskräfte in vielen Einstellungen Sicherheitsgläser tragen, um Streugegenstände am Schlagen der Augen zu verhindern. Etwas Gläser entworfen sogar, um die Augen vor hellen Lichtern zu schützen, die die Retinae brennen können; Schweißer sind wahrscheinlich, solche Gläser zu benutzen.

Ästhetischer Anklang zutrifft auf Sonnenbrille t, aber als non-prescription Gläser, kann Sonnenbrille die Augen außerdem schützen. Viel Sonnenbrille herausfiltert ultraviolette (UV) Strahlen _znsz, die zum menschlichen Auge zerstörend sein können, und tragende Sonnenbrille kann regelmäßig helfen, Augengesundheit beizubehalten. Sonnenbrille geworden eine Heftklammer in der Art und Weisewelt, und unzählige Entwürfe geworden an den verschiedenen Preispunkten vorhanden. Die Kombination der Funktionalität und der Art gebildet Sonnenbrille die populärste Art von den non-prescription Gläsern, die für Verbraucher vorhanden sind.

Sicherheitsgläser kommen in eine Vielzahl von Arten, die Notwendigkeiten der verschiedenen Benutzer zu passen. Einige Brillen bedeutet, um die Augen vor Auswirkung oder Schaden zu schützen, wie der Fall mit den Gläsern, die von jemand getragen, das ein Auge in der Vergangenheit verloren. Viele solchen Leute tragen häufig schützende Gläser, um zu verhindern, dass das restliche Auge verletzt und so irgendein Niveau des Anblicks beibehält. Die Sicherheitsgläser, die von den shatterproof Materialien gebildet, geworden eine Heftklammer in vielen industriellen Einstellungen, von Fabriken zu Baustellen, als die Wahrscheinlichkeit von durch Rückstand geschlagen werden, oder Staub ist in solchen Einstellungen ziemlich hoch.

Shatterproof non-prescription Gläser sind unter Athleten außerdem ziemlich populär. Radfahrer tragen Gläser, um ihre Augen vor Rückstand zu schützen, aber die Augen vor Wind auch zu schützen, der Anblick hindern kann. Racquetballspieler können Gläser, die grellen Glanz von den weißen Wänden eines Racquetballgerichtes verringern, sowie tragen bieten Schutz gegen Auswirkung vor einem Streukugel- oder Konkurrentenschläger. Gewehrenthusiasten können Gläser tragen, um grellen Glanz in den im Freieneinstellungen, sowie zu verringern, um die Augen vor Streugewehrkugeloberteilen zu schützen. Die meisten non-prescription Gläser dienen mehr als einen Zweck, und Sicherheit ist fast immer eine Hauptsorge.

n auf einem Bauernhof aus erster Hand -sehen. Am Ort angehobene Nahrung neigt auch, für die Umwelt im Allgemeinen besser zu sein, da sie weniger Nahrungsmittelmeilen mit.einbezieht. Sie fördert auch lokale Wirtschaftssysteme, indem sie Ausgabeneinheimisches halten.

Einige Leute glauben auch, dass menschlich angehobenes Fleisch ein besseres Aroma hat. Dieses kann an den ausgeglicheneren Bedingungen liegen, die eine breite und mannigfaltige Diät zusammen mit der Fähigkeit zu spielen und zu trainieren umfassen. Fabrik bewirtschaftetes Fleisch neigt, ein stumpfes, konstantes Aroma zu haben, da die Tiere sehr ungesunde Diäten eingezogen und an lebenden gewöhnlichen Leben verhindert. Während es das cliché sein kann, zum zu sagen, dass Verbraucher “taste die Freiheit einmachen, † können sie die Auswirkung schmecken, die die Diät eines Tieres auf seinem Fleisch hat.

Schließlich ist menschlich angehobenes Fleisch normalerweise für die Umwelt besser. Da menschlich angehobenes Fleisch neigt, auf kleine Bauernhöfe oben geholt zu werden, gibt es einen Fokus auf dem Interessieren für die Umwelt, die CAFOs nicht haben. Weil eine viel kleinere Anzahl von Tieren behandelt, kann der Landwirt Düngemittel richtig verarbeiten, hält das Land in good condition und nimmt die Zeit, Tiere und Getreide für gesunden Boden zu drehen. Ein CAFO kann diese Masse einerseits nicht leisten, weil Tausenden Tiere in einen kleinen Raum verkrampft sind und Tausenden Tonnen Abfallprodukte erzeugen. Diese Abfallprodukte beenden in der Luft, den Boden und das Wasser und führen zu ernste Umweltprobleme.