Warum wirft die Braut den Blumenstrauß an ihrer Hochzeit?

In Europa und Nordamerika ist sie traditionell, damit die Braut ihren Blumenstrauß an der Aufnahme und für alle einzelnen Frauen wirft, die, um zu konkurrieren, wenn sie sie anwesend sind verfangen. Die Frau, die den Blumenstrauß verfängt, soll das folgende, wer heiratet. Aber wie entstand diese Gewohnheit?

In mittelalterlichem Europa erwartete eine Braut gewöhnlich nicht, ihr Hochzeitskleid wieder zu tragen, und das Kleid galt als gutes Glück für andere Frauen, eine Art Ergiebigkeitcharme. Nach der Hochzeit jagten einzelne Frauen die Braut und zerrissen Stücke weg von ihrem Kleid und ließen sie in den Fetzen. In den Jahren wurden Hochzeitskleider teurer und es wurde traditionell, damit Frauen sie, entweder als Andenken halten oder an eine Tochter während ihres Hochzeitstags weitergeben.

Um Gäste am Zerreißen des Hochzeitskleides zu hindern, anfingen Bräute, andere Gegenstände als Ablenkung zu werfen, von der eins das Strumpfband war. Später wurde der Blumenstrauß der traditionsgemäß geworfene Gegenstand. Der Hochzeitsblumenstrauß entsprochen besonders zu diesem Gebrauch, da Blumen Ergiebigkeit symbolisieren, und als verderbliche Einzelteile, sind sie nicht etwas, welche die Braut halten möchte. Der Blumenstrauß ist auch ein sichereres Einzelteil, zum als das Strumpfband zu werfen, wie aufsässige und ungeduldig wedding Gäste manchmal bekannt, um zu versuchen, das Strumpfband von der Braut zu nehmen, während sie es noch trug.

Einige moderne Bräute und Bräutigame mögen nicht die Tradition des Werfens des Blumenstrausses und entweder, ihn zu ändern oder ihn zusammen zu beseitigen. Den Blumenstrauß zu werfen kann für unverheiratet weibliche Gäste unbequem sein, die nicht heiraten möchten, oder die sofort durch die Gewohnheit gesetzt glauben. Auch Konkurrenz, den Blumenstrauß zu verfangen kann ein heftiger Ansturm werden. Einige Bräute inszenieren das Ereignis damit ihr Mädchen der Ehre oder des Freunds, der engagierte Fänge der Blumenstrauß ist. Andere beschließen, einen kleinen Blumenstrauß zu geben jeder ihrer Brautjunfern, oder jeder Frau an der Aufnahme eine Blume vom Brautblumenstrauß zu geben.

nahme und -düngung förderlich. Ovulation bekannt geben, wird sie dick, und diese Substanz, die auch antibiotischere Proteine enthält, kann verhindern, dass Samenzellen irgendwie weit als die Vagina reisen und Düngung verhindern. Der männliche Fortpflanzungszyklus produziert sie in Verbindung mit Samen über die fruchtbaren Vesicles, und dieser Schleim enthält Kohlenhydrate und Zucker, die die Samenzellen während seines Lebenszyklus ernähren.