Was bedeutet es, zu sein „ausbrennt“?

Der Ausdruck brennen neigt, sich auf Leute im Verhältnis zu ihrer Beschäftigung zu beziehen aus. Er kann viel von den Leuten auch loser verwendet werden, die betont oder bis zum ihren Leben erschöpft glauben. Jedoch brennen die klinischeren Aspekte des Seins sind studiert worden und verfeinert worden, um die Leistungserwartungen der ausbrennenarbeitskraft und seines/emotionalen Zustandes auszudrücken aus.

Einige Symptome des Seins brennen einschließen Abführung aus, und dieses glaubend Beiträge zur one’s Arbeit inkompetent oder bedeutungslos sein entweder. Arbeitskräfte können auch von anderen Angestellten lösen und depersonalize ihre Arbeitsumwelt. Sie don’t beziehen sich persönlich in Arbeit oder in jeder Hinsicht sozial in Leute mit ein, mit denen sie arbeiten.

Einer der Hauptpsychologen in den Studien von brennen Arbeitskräfte ist Christina Maslach, eine Universität des Kalifornien-Berkeley Professors aus. Obwohl sie glaubt, die schnellen Tests, zum des Niveaus zu messen, zu dem ein Angestellter ist, ausbrennen kann overrated sein, sagt sie, dass drei grundlegende Fragen das Niveau definieren können, zu dem eine Person Burnout messen kann.

Ihre drei Fragen, entwickelt mit ihrem Mitverfasser, Michael P. Leiter, für das Buch, die Wahrheit über Burnout, können den Grad offenbar definieren, zu dem ein Angestellter ausbrennen ist. Diese Fragen fragen, ob Abführungmenge die selbe vor dem Schlafen ist und nachdem sie geschlafen hat. Leiter und Maslach fragen auch, ob eine Person irgendeinen persönlichen Kontakt mit Workmates vermeidet. Die letzte Frage betrachtet Self-doubt. Das Bitten, ob ein Angestellter ihre Fähigkeit bezweifelt zu bilden, um um eines Unterschiedes bei der Arbeit oder Haus kann auch feststellen ausbrennen.

Wenn eine Person erschöpft wird, gelöst von den Mitangestellten und auch von Selbst-zweifeln, stellt dieses ein hohes Maß von ausbrennen dar. Bestimmte Karrieren scheinen, eine höhere Rate von Angestellte ausbrennen zu lassen. Diese schließen ein: Lehrer, Fluglotsen, Ärzte, Musiker und die, die innen in hohem Grade - technische Felder bearbeiten. Ärzte für Allgemeinmedizin scheinen, die höchste Zahl von Fachleute ausbrennen zu lassen.

Einige argumentieren, dass Leute, die sind, werden wirklich klinisch niedergedrückt ausbrennen. Sie scheint, der Fall zu sein, der Leute mit undiagnosed Geisteskrankheit oder, die Geisteskrankheit in der Vergangenheit gekämpft haben, für das Werden ausbrennen anfälliger sind. Dennoch können Leute ohne Geschichte der Geisteskrankheit auch werden ausbrennen und sie werden nicht notwendigerweise durch vorgeschriebene Medikationen unterstützt, um Tiefstand zu behandeln.

Angestellte ausbrennen kann Minderjährigen zu den ernsten Problemen an dem Arbeitsplatz verursachen. Ein ausbrennenarzt konnte ernste Fehler machen, wenn er Patienten behandelte. Ein ausbrennenlehrer konnte nicht bis zum Job des Unterrichtens einfach sein und kann nicht imstande sein, Kursteilnehmer richtig zu beschäftigen. Der mögliche Fehlerfaktor, der von den Fluglotsen festgelegt wird, die sind, brennen ist fast zu schrecklich zu erwägen aus.

In den US existiert wenig Hilfe innerhalb der Organisationen für die ausbrennenarbeitskraft. Im Allgemeinen ist es bis zu den einzelnen Angestellten zu beiden bestimmt Burnout und zur Suchvorgangbehandlung für es. Es kann durch Lebensstiländerungen und -therapie geholfen werden.

Einige Länder setzen mehr Verantwortlichkeit auf Arbeitgeber zu erkennen und zu helfen, die Notwendigkeiten von anzusprechen Angestellte ausbrennen. Dieses Modell kann als zukünftiges für die US schließlich dienen, besonders da Angestellte auf bestimmten Gebieten ausbrennen konnte Gefahren zu selbst und zu anderen aufwerfen. Angestelltkostengeld weiter ausbrennen, wie sie neigen, bei der Arbeit als glückliche Angestellte weniger produktiv zu sein.