Was benötige ich im UVschutz?

Jedermann, das Zeit in der Sonne verbringt, sogar kurz Zeitabschnitte, Standplätze, von einer Art UVschutz zu profitieren. UVschutz umfaßt chemische Formeln, Kleid und die Gläser, die entworfen sind, um die Haut und die Augen vor schädlichen UVstrahlen zu schützen. Der erste Schritt, wenn er die rechte Art des UVschutzes vorwählt, beginnt mit dem Verständnis der UVstrahlen.

Die Sonne strahlt ultraviolette Strahlen aus, die eine Art helle Energie sind. Diese Strahlen können in drei verschiedene Kategorien getrennt werden: UVA, UVB und UVC. UVA und UVB werden Strahlen im Schaden der Hautzellen und des erhöhten Risikos des Hautkrebses impliziert. Während UVC Strahlen Schaden der Haut verursachen können und als das gefährlichste der ultravioletten Strahlen gelten, werden sie vollständig durch die Ozon-Schicht aufgesogen. Als solches erreichen sie nicht Earth’s Oberfläche oder die Haut.

Der weit gegebene Rat hinsichtlich des UVschutzes ist heraus, in der Sonne zu schmachten zu vermeiden; das Ein Sonnenbad nehmen ist nicht für die Haut gut. Viele Experten empfehlen sich, teilnehmend an den Innentätigkeiten von ungefähr 10 morgens bis ungefähr 4 P.M. jeden Tag, wie dieser ist, wenn Strahlen von der Sonne am intensivsten sind. Wenn eine Person an den im Freientätigkeiten an dieser Uhrzeit teilnehmen muss, ist es klug, einen breit-geströmten Hut, langen Hülsen und eine Bedeckung für die Beine, wie ein langes Paar der Hosen oder des langen Rockes zu tragen. Diese Sachen können UVschutz bieten.

Lichtschutz kann die wichtige Rolle im UVschutz spielen. Es ist normalerweise am besten, einen Lichtschutz zu wählen, der Ausgedehntspektrum Schutz anbietet; dies heißt, dass es gegen UVA und UVB Strahlen sich schützt. Ein SPF (Sonneschutzfaktor) von 15 ist gewöhnlich das Minimum, das empfohlen wird. Der Sonneschutzfaktor kann auf den Aufklebern des Lichtschutzes und anderer Produkte gefunden werden; er zeigt über an, wie lang eine Person in der Sonne und frei bleiben kann vom Brennen beim Tragen des Produktes bleiben. Die mit sehr angemessener Haut oder, wem Brand mit einem höheren SPF leicht besser tun kann.

Während viele Leute sich erinnern, Lichtschutz zu tragen, vergessen viele, ihre Lippen und Augen vor UVstrahlen zu schützen, aber diese Bereiche sind auch verletzbar. Als solches ist es eine gute Idee, einen Lippenschirm außerdem zu benutzen und wählt ein, das ein SPF von 15 mindestens hat. Viele Lippenstift- und Lippenglanze haben den Lichtschutz, der zu diesem Zweck ihnen hinzugefügt wird. It’s auch eine gute Idee, UmgriffsSonnenbrille zu tragen, die kompletten Schutz vor UVstrahlen bieten, da die Augen besonders verletzbar sind. UVstrahlen können die Retina beschädigen und eine Person Katarakte als altert er entwickeln sogar wahrscheinlicher zu lassen.