Was brennt Fuss-Syndrom?

Alias ist Grierson-Gopalan Syndrom, brennende Füße Syndrom eine Bedingung, die brennende Empfindungen und Schmerzen in den Füßen verursacht. Andere Fuss-in Verbindung stehende Symptome sind die extreme zu berühren Empfindlichkeit, und übermäßiges Schwitzen. Manchmal brennendes Fußsyndrom beeinflußt auch die Augen, indem es streng Anblick hindert oder Amblyopia, alias faules Auge verursacht. Die meisten Leute mit diesem Syndrom erfahren nicht Weichheit oder Rötung der Füße, aber diese Symptome auftreten gelegentlich en. Diese Bedingung verbunden mit einigen Krankheiten und Gesundheitsproblemen, einschließlich Diabetes und einen Mangel des Schilddrüsenhormons.

Die Diagnose des brennenden Fußsyndroms gute Leistung gebracht von einer medizinischen Fachkraft. Er oder sie merken die Symptome des Patienten und fordern vielleicht einen Röntgenstrahl, eine magnetische Resonanz- Darstellung und eine Nervenübertragungsgeschwindigkeitsprüfung. Geschlecht kann auch geberücksichtigt werden, weil Frauen wahrscheinlicher sind, mit brennendem Fußsyndrom als Männer bestimmt zu werden. Zusätzlich neigen bestimmte Altersklassen, empfindlilcher zu sein.

In einigen Fällen kann brennendes Fußsyndrom vollständig kuriert werden, indem man die Ursache behandelt. Einen Vitaminmangel erfolgreich, behandelnd, können neurologische Störung oder Alkoholismus, die etwas bekannte Ursachen des brennenden Fußsyndroms sind, zusammen die Bedingung loswerden. Manchmal übernommen das Syndrom, und wegen der extremen Rarität von diesem, ist eine wirkungsvolle Behandlung unbekannt. Wenn eine schnelle Heilung nicht vorhanden ist, die häufig der Fall ist, kann etwas Entlastung durch Lebensstiländerungen oder die Anwendung einer Creme gesucht werden.

Behandlung dieser Bedingung schwankt abhängig von der Ursache. Ein Doktor kann vorschlagen dass der geduldige Anschlag, der alkoholische Getränke raucht und trinkt. Wenn der Patient nicht gewöhnlich raucht oder trinkt, konnten er oder sie eine, Creme zu verwenden versuchen, die entworfen, um die Durchblutung der Füße zu verbessern. Bequeme Schuhe und Socken mit guter Ventilation und kaltem Wasser können etwas Entlastung auch zur Verfügung stellen. Kräuterergänzungen sind auch eine populäre Behandlung, zwar normalerweise nicht wissenschaftlich gewesen wirkungsvoll oder von den Doktoren weit empfohlen.

Einige Schritte können unternommen werden, um Brennen zu verhindern des Fußsyndroms überhaupt an geschehen oder an wieder vorkommen. Tragende natürliche lederne Schuhe anstelle von den Schuhen des synthetischen Gummis oder des Plastiks können das Risiko des Erbens des Kontaktes mit Chemikalien herabsetzen, die eine allergische Reaktion verursachen können. Socken und Schlauch sollten gewaschen werden, bevor man von einem breathable Gewebe, wie Baumwolle oder Wollen getragen und gebildet. Wie üblich können regelmäßige Überprüfungen mit einem Doktor Krankheiten und Störungen früh verfangen, bevor dieses Syndrom als Symptom darstellt. Zusätzlich sollten schlechte Gewohnheiten, wie Rauchen, übermäßiges Trinken von Spiritus und Essen einer unausgeglichenen Diät, behoben werden.