Was erbrechen sich die meisten gemeinsamen Sachen von plötzlichem?

Das plötzliche Erbrechen tritt auf, wenn Mageninhalt durch den Mund, häufig im Anschluss zu einer Vireninfektion, zu einem verdauungsfördernden Zustand oder zur gastro-intestinalen Krankheit weggetrieben wird. Gemeinsame Sachen des plötzlichen Erbrechens umfassen die Magengrippe, die bakterielle Krankheit und das intestinale Hindernis. Die Erbrechen Mai oder Mai, nicht von anderen Symptomen begleitet zu werden, aber, wenn es dann ist, bildet er, die Ursache bestimmend genauer. Z.B. folgt Diarrhöe, die Schmerz im Abdominal- Bereich und die Übelkeit häufig dem plötzlichen Erbrechen oder kann gleichzeitig auftreten. Die Bestimmung jedes dieser angeschlossenen Symptome hilft, festzustellen, ob das Erbrechen einer medizinischen Dringlichkeit signalisiert, oder ob es zu den zum Mitnehmenhilfsmitteln oder zu den im Freiverkehr gehandelten Medikationen genügend ist.

Die meiste gemeinsame Sache des plötzlichen Erbrechens ist die Magengrippe. Gastroenteritis ist der medizinische Ausdruck für sie, die von der Krankheit beschreibend ist. Die Grippe tritt, wenn der Magen-Darm-Kanal, häufig durch Parasiten in der Nahrung, eine allergische Reaktion zu bestimmten Nahrungsmitteln wie Milchprodukten entflammt wird, oder ein Virus auf. Übelkeit, Diarrhöe und die Abdominal- Schmerz sind alle Symptome, die Gastroenteritis anzeigen.

Das Essen der Nahrungsmittel, die Bakterium enthalten, das zum Körper schädlich sind, kann bakterielle Krankheit ergeben. Der Körper reagiert, indem er versucht, das Bakterium auszustoßen, indem er sich erbricht. Bakterium in den Nahrungsmitteln ist häufig das Resultat rohes Fleisch, Fische und Geflügel essen oder Nahrungsmittel auslassen, die gekühlt werden sollten. Fehlerhafte Lebensmittelzubereitungspraxis kann zu Verschmutzung häufig außerdem führen. Umgekippter Magen und das Erbrechen können eine bakterielle Krankheit anzeigen, und die beste Behandlung ist, viel der Flüssigkeiten und des Restes zu trinken.

Eine Vireninfektion kann das plötzliche Erbrechen auch verursachen. Z.B. können die noroviruses, auch genannt Norwalk-Viren, zwischen Personen überschreiten oder durch verschmutzte Nahrungsmittel verbreiten. Eine Nahrung, die häufig die Ursache einer norovirus Infektion ist, ist Schalentier, aber andere Nahrungsmittel kann außerdem verschmutzt werden. Es gibt häufig keine Behandlung für ein norovirus, anders als, zum der häufigen erbrechenden und anderen Symptome zu handhaben, die auftreten können. Es gibt eine Drohung von Dehydratisierung, und hydratisiert folglich von bleiben, bis der Symptomdurchlauf entscheidend ist.

Intestinales Hindernis ist das Resultat des kleinen oder großen Darmes, der verdreht oder physikalisch blockiert erhält. Was normalerweise durch die Därme überschreiten würde, können durch, mit dem Ergebnis der strengen Abdominal- Schmerz nicht mehr überschreiten. Itâ € ™ S.A. medizinische Dringlichkeit, die um sofort beim Einzwängen kümmert werden muss und häufiges Gas führen und Atemgeruch auch das plötzliche Erbrechen begleitet. Nicht ergibt suchende ärztliche Behandlung häufig strengere Gesundheitskomplikationen.