Was erntet Organ?

Das Organernten bezieht die auf Praxis des Entfernens der verwendbaren Organe von jemand, das tot ist, damit sie in jemand anderes verpflanzt werden können. Es gibt etwas Debatte über dem korrekten Ausdruck für dieses Verfahren, da es empfindliche ethische und persönliche Ausgaben für viele Einzelpersonen mit.einbezieht. Einige Leute können die “organ Abgabe des Ausdruckes, † bevorzugen, das anzeigt, dass die Organe bereitwillig übergeben, um andere Leute zu fördern. Menschen in der ganzen Welt sterben tägliches, weil ihre Organe in Ausfall einsteigen und nicht imstande sind, sie zu stützen. Das Organernten ist eine Weise, diese Todesfälle zu verhindern, und es kann bessere Lebensqualität für Leute wie Brandopfer oder -einzelpersonen auch zur Verfügung stellen, die strengen augenfälligen Schaden erfahren.

Der erste Schritt in einer Organernte ist, festzustellen, dass der Spenderpatient wirklich tot ist. Die medizinische Gemeinschaft definiert Tod auf einige Arten; um Organe zu spenden, muss jemand das tote Gehirn sein. Dies heißt, dass es keine Gehirntätigkeit und keine Hoffnung der Wiederaufnahme gibt, aber das Herz des Patienten schlägt noch und der Patient atmet noch mit der Unterstützung eines Entlüfters. Eine Reihe Tests durchgeführt ent, um Hirntod zu bestätigen und garantieren, dass der Patient wirklich ist, unwiderruflich tot. Dieses kann traumatisch sein, da der Patient scheint, lebendig zu sein, aber er oder sie nicht sind; manchmal muss Krankenhauspersonal extreme Masse wirklich verwenden, das geduldige “alive† zu halten, damit die Organe fortfahren, entwicklungsfähig zu sein.

Organabgabe betrachtet nur, nachdem es frei ist, dass ein Patient keine Hoffnung des Überlebens hat. Bis diese Zeit ist der Fokus auf den Patientenbrunnen wieder erhalten. Einer des Aushaltens und der unglücklichen Mythen über das Organernten ist, dass er an den Patienten durchgeführt, die noch lebendig sind, oder dass Doktoren sterbende Patienten wie Haifische einkreisen, um ihre Organe oben zu reißen. Organversetzung ist ernstes Geschäft, aber also ist Tod, und Krankenhauspersonal und Doktoren nehmen Tod sehr ernst.

Wenn jemand angezeigt, dass er oder sie Organe nach Tod spenden möchten, kann eine Transplantationmannschaft sofort einziehen und das Organ einleiten, das Prozess erntet, nachdem Zustimmungformen von jemand mit der Befugnis des Rechtsanwalts für den Patienten unterzeichnet. In anderen Fällen wünscht jemand kann unklar sein, und Krankenhauspersonal kann Wahlen mit einer Familie besprechen. In allen Fällen bespricht ein Transplantationkoordinator die Möglichkeit der Organabgabe, bevor eine Ernte angefangen, und die Wünsche des Überlebens der Familienmitglieder respektiert immer; das Organernten stattfindet nie ohne Zustimmung ndet.

Sobald ein Ärzteteam Zustimmung empfangen, gedreht der Organspender in ein Operationßaal und in einen Schnitt, die geöffnet sind, damit seine oder Organe und Gewebe entfernt werden können. Gewöhnlich gewesen der Spender Blut zuerst geschrieben und aussortiert, und eine Transplantationkorrdinationsagentur wie das vereinigte Netz für das Organ, das in den Vereinigten Staaten teilt, zugewiesen Organe Leuten in der Notwendigkeit n. Medizinischer Personal arbeitet schnell, um Organe verwendbar zu halten, aber sie sind auch respektvoll, und sie garantieren, dass der Patient herauf genäht, wenn das Verfahren fertig ist, damit die Familie den Körper als Teil ihres Sorgen machenden Prozesses besuchen kann, wenn Sie gewünscht.

Nach dem erntenden Organ, gehetzt die Organe und die Gewebe zu ihren neuen Bestimmungsörtern und verpflanzt in Patienten in der Notwendigkeit. Einige Gewebe haben eine Lagerbeständigkeit, und sie können in den medizinischen Anlagen gespeichert werden, bis sie erforderlich sind. Im Falle dass kein gespendetes Organ oder Gewebe nicht verwendbar ist, entledigt es respektvoll.

Organabgabe kann mit einem lebenden Spender auch durchgeführt werden. Die Leber z.B. kann erneuern und jemand erlauben, Lebergewebe zu jemand in der Notwendigkeit zu spenden. Jemand kann auch entscheiden, eine einzelne Niere oben anzubieten. In anderen Fällen können Leute Haut für Hauttransplantationen oder Gewebe wie Knochenmark spenden.

In einigen Teilen der Welt, geäußert Leute Bedenken über das unmoralische erntende Organ, wie Ernten von den Gefangenen oder von den politischen Dissidenten in China. Es ist schwierig, die Ansprüche des ungültigen Organs zu bestätigen erntend, aber es ist frei, dass einige Leute in entwickelnden Nationen damit einverstanden sind, ihre Organe als lebende Spender zu verkaufen, damit sie stützen können. Diese Praxis anspricht störende Ausgaben im Feld der medizinischen Ethik n, da sie ein wenig stört, um an die Leute zu denken, die Teile von selbst verkaufen, um zu überleben.