Was gelassen Pleural Erguss?

Linker pleural Erguss ist eine Entwicklung der übermäßigen Flüssigkeit in der linken Seite des pleural Raums, der Raum, der die Lungen umgibt. Es kann das Resultat einiger medizinischer Probleme sein und erfordert ärztliches behandlung. Patienten können, abhängig von der Ursache hospitalisiert werden müssen und benötigen definitiv Behandlung und Anschlusssorgfalt, die Bedingungen im Kasten sicherzustellen zu verbessern.

Gesunde Einzelpersonen ausgefüllt der pleural Raum natürlich mit einer kleinen Menge des Schmierens der Flüssigkeit t. Dieser Raum verursacht Raum, damit die Lungen erweitern und verhindert, sie dass auch einstürzen, wenn Leute ausatmen. Einzelpersonen mit linkem pleural Erguss haben mehr Flüssigkeit als Normal in der linken Seite dieses Raumes. Sie neigen, Mühe zu haben zu atmen und können Symptome wie wheezing, Cyanosis und Kastenunannehmlichkeit entwickeln. Normalerweise können Töne des Knisterns und Reibung innerhalb des Kastens auch gehört werden.

Eine Vielzahl der Flüssigkeiten kann in linken pleural Erguss, einschließlich Blut, pus von der Infektion, Lymphe und serous Flüssigkeiten mit.einbezogen werden. Die flüssige Anhäufung kann das Resultat eines chronischen Zustandes wie congestive Herzversagen sein und sie kann mit akuter Infektion, Trauma, Krebsen und Erkrankungen der Atemwege wie Tuberkulose auch verbunden sein. Manchmal der Anfang ist sehr schnell, während bei anderen Patienten die Flüssigkeit langsam im Laufe der Zeit aufbauen kann, ausübt zunehmendruck auf dem Lungenflügel, und bildet ihn immer mehr schwierig, bequem zu atmen.

Nadeln können eingesetzt werden, um den pleural Raum schnell abzulassen. Ein Doktor kann Abflüsse oder eine Entwässerungvorrichtung auch setzen, um Flüssigkeit heraus zu fließen, fortfahren zu lassen, während der Patient behandelt. Diese Vorrichtungen entworfen, um Flüssigkeit ohne ermöglichenden Rückstrom der Flüssigkeit oder der Luft entgehen zu lassen, der für den Patienten gefährlich sein könnte. Mit linkem pleural Erguss kann der Abfluss in einige Positionen entlang der Kastenwand gelegt werden und soll zwischen den Rippen passen.

Der Teil der Behandlung für linken pleural Erguss umfaßt Anschluss, das Prüfung der Flüssigkeiten mit.einbeziehen kann floß der pleural Raum, zum zu sehen, wann die flüssige Produktion hinuntergeht und auf Spuren der bösartigen Zellen oder der ansteckenden Organismen zu überprüfen. Die Lungen des Patienten gehört zu und medizinische Darstellungstudien können erfordert werden, um nach Flüssigkeit um die Lungen zu suchen. Ein einfacher Röntgenstrahl ist häufig genug, zu sehen, wenn der Fall eines Patienten verbessert. Die Grund muss auch adressiert werden; ein Patient im congestive Herzversagen z.B. benötigt laufende Behandlung, die Bedingung zu handhaben und Symptome zu behandeln, bevor sie strenger werden.