Was geschieht an einem sexuellen Gesundheitszentrum?

Ein sexuelles Gesundheitszentrum ist eine Organisation, die Hilfsmittel in der verantwortlichen und gesunden Sexualität für die Öffentlichkeit hilft. Diese Mitten anwenden häufig Ausbildung und vorbeugende Methoden für das Unterrichten der Gemeinschaft über sexuelle Gesundheit e. Mitten konnten andere Dienstleistungen wie austeilende Geburtenkontrolle erbringen, Behandlung für - übertragene Krankheiten (Geschlechtskrankheiten) sexuell zur Verfügung stellen, sexuelle Überprüfungen geben, bei den verantwortlichen sexuellen Entscheidungen helfen und die Schwangerschaftberatung zur Verfügung stellen. Manchmal konnte ein sexuelles Gesundheitszentrum andere Dienstleistungen, wie Geschlechtstherapieberatung, Schwangerschaftsorgfalt, Urologie, Raubberatung und Abtreibungen erbringen.

Ausbildung ist ein Hauptbestandteil der meisten sexuellen Gesundheitszentren, für Jugendliche und Erwachsene. Outreachprogramme einsteigen in die Gemeinschaft me, Informationen auf der Prüfung auf Geschlechtskrankheiten und andere sexuelle Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Sie zur Verfügung stellen Informationen auf Weisen verhindern Geschlechtskrankheiten, wie Anwendung der Kondome und konnten demonstrieren, wie Formen der Geburtenkontrolle benutzt. Ein Repräsentant von einem sexuellen Gesundheitszentrum konnte Informationspakete und Kondome zur Öffentlichkeit austeilen oder sie öffentlich setzen Bereiche, wo sie aufgehoben werden können. Andere Methoden von Familienplanung besprochen in den Gemeinschaftsoutreachprogrammen, einschließlich Enthaltsamkeit, Formen der Geburtenkontrolle anders als Kondome und Vasectomies für Männer.

Sexuellen Überprüfungen und die Schwangerschaftberatung sind Dienstleistungen, die häufig an einem sexuellen Gesundheitszentrum erbracht. Dieses einschließt jährliche Prüfungen wie Breischlupfstellen und bereitstellt Verordnungen für Geburtenkontrolle ungen und helfend schwangere Frauen über Wahlen für ihre Schwangerschaft informieren. Einige sexuelle Gesundheitszentren liefern die Abtreibungsberatung und -abtreibungen, aber andere haben nicht diesen Service und empfehlen eine andere Position. Eine Einzelperson kann zu einem sexuellen Gesundheitszentrum gehen, über seine oder Sexualität zu sprechen und über das Treffen der verantwortlichen Entscheidungen, wie zu erlernen, ob er oder sie bereit sind, ein sexuelles Verhältnis mit einem Partner anzufangen. Prüfend auf Virus des menschlichen Immunodeficiency (HIV), durchgeführt Syndrom des erworbenes immunen (AIDS) Mangels und andere Geschlechtskrankheiten an vielen sexuellen Gesundheitszentrumpositionen llen.

Ein anderer Service, der an einem sexuellen Gesundheitszentrum angeboten werden konnte, ist Geschlechtstherapieberatung. Dieses getan für Einzelpersonen, die Probleme mit ihrer Sexualität, wie schmerzlichem Verkehr, Mangel an Interesse, einer vorhergehenden Erfahrung mit Raub und Erweckenschwierigkeiten haben. Geschlechtstherapie ist eine Dienstleistung, die für Einzelpersonen oder Paare erbracht werden kann und getan von einem Geschlechtstherapieratgeber. Komplette Schwangerschaftsorgfalt angeboten manchmal an den sexuellen Gesundheitszentren für Frauen z, die einen Birthingplan mit einem Arzt verursachen möchten, der in der Mitte arbeitet. Wenn sie angeboten, umfassen urologische Dienstleistungen körperliche Prüfungen für Männer, wie Aussortieren für Unfruchtbarkeit des Testikular- Krebses und des Mannes.