Was geschieht an einer sexuellen Gesundheitsklinik?

Eine sexuelle Gesundheitsklinik spezialisiert, auf, Ausbildung, Prüfung und Behandlung für Patienten zur Verfügung zu stellen, die über ihre reproduktive und sexuelle Gesundheit betroffen. In einigen Fällen kann eine Klinik Gesundheitsausgaben öffentlich spezialisieren und seine Bemühungen auf das Verhindern der unerwünschten Schwangerschaft richten und sexuell - übertragene Krankheiten oder sie können Behandlung zur Verfügung stellen und für Einzelpersonen helfen, die unter den sexuellen und reproduktiven Störungen leiden und die ihre sexuelle Gesundheit wieder herstellen möchten. In beiden Arten Kliniken, behandelt Patienten normalerweise von den Doktoren, von den Arztassistenten oder von den Krankenschwestern mit fachkundigem Training in der sexuellen Gesundheit.

In vielen Gemeinschaften anbietet eine sexuelle Gesundheitsklinik eine Kombination der pädagogischen Dienstleistungen, grundlegende gynäkologische Sorgfalt, sowie empfängnisverhütende Dienstleistungen e. Diese Kliniken können Dienstleistungen für Einzelpersonen auch erbringen, die ungefähr sexuell betroffen - übertragene Krankheiten. Diese Kliniken können auf allgemeiner Finanzierung sowie barmherzige Abgaben beruhen, um zu funktionieren und während so sein können, nur begrenzte Dienstleistungen Patienten anzubieten. Z.B. können einige Kliniken sein, nur weibliche Patienten zu behandeln. In etwas Bereichen kann eine öffentlich finanzierte sexuelle Gesundheitsklinik die Hauptquelle der reproduktiven und sexuellen medizinischen Behandlung, wie Breischlupfstellen, für mit niedrigem Einkommenfrauen sein, die erfordert werden können, nur zu zahlen, was sie für alle mögliche empfangenen Dienstleistungen können.

Sexuelle Gesundheitskliniken, die auf Schwangerschaftverhinderung und -empfängnisverhütung konzentrieren, können eine Vielzahl der Geburtenkontrollemethoden zu ihren Klienten zur Verfügung stellen und können Abtreibungs- oder sogar Sterilisationdienstleistungen in einigen Fällen erbringen. Diese Kliniken können Frauen einige Geburtsteuerung Wahlen anbieten und liefern die notwendigen körperlichen Prüfungen und interessieren erforderliches für den Gebrauch von einigen Methoden. Den Frauen, die mit einer ungeplanten Schwangerschaft gegenübergestellt, können Schwangerschaftprüfung sowie Schwangerschaftendpunktdienstleistungen oder -empfehlungen Versorgern der prenatalen Sorgfalt angeboten werden.

In einigen Fällen können Einzelpersonen oder Paare Beschwerden entwickeln, die es schwierig bilden, damit sie ein volles und gesundes Sexualleben genießen. Z.B. leiden einige Frauen unter Becken- Vorfall, der sexuelle Gesundheit und die Fähigkeit beeinflussen kann, sexuelle Aktivität zu genießen. Eine sexuelle Gesundheitsklinik, die auf das Ansprechen dieser Notwendigkeiten konzentriert, kann Patienten mit Zugang zu beiden Doktoren und vorgerückten zu Praxiskrankenschwestern versehen, die Training auf Reproduktionsgesundheiten spezialisiert. Patienten können in der Lage sein, ärztliches behandlung für schmerzliche Bedingungen sowie die Beratung mit qualifizierten Therapeuten zu empfangen, die Einzelpersonen und Paaren helfen können, die neuen und positiven Weisen von sexuell beziehen zu entwickeln beim Ziehen in Erwägung der sexuellen Gesundheit beider Partner. Einzelpersonen, die Hilfe durch diese Art der Klinik suchen, erwartet normalerweise, für Dienstleistungen oder entweder durch private oder staatlich-gesponsert Krankenversicherung direkt zu zahlen.