Was geschieht Hormonen während der Menstruation?

Gewöhnlich erfahren Frauen bedeutende Änderungen in den Niveaus der Hormone während der Menstruation. Diesmal erfahren Frauen normalerweise einen Tropfen ihrer Niveaus des Oestrogens, das das Primärgeschlechtshormon für Frauen ist, und des Progesterons, ein Hormon, das in der Menstruation und in der Schwangerschaft wichtig ist. Während der Menstruation produziert das gonadotropin-Freigeben des Hormons, das die Freisetzung von Follikelstimulierunghormon anregt. Freigabe dieses Hormons handelt nach die woman’s Eierstöcke, zum des Prozesses des Produzierens eines Eies anzufangen, das nach Ovulation befruchtet werden kann.

Die Hormone Oestrogen und Progesteron sind auf Unterschiedniveaus während eines woman’s Monatszyklus anwesend. Sie sind normalerweise auf den niedrigsten Niveaus, wenn eine Frau menstruiert, jedoch. Dieses liegt an der Tatsache, dass Oestrogen und Progesteron kritische Rollen in der Entwicklung des uterinen Futters spielen, das während der Menstruation verschüttet. Der Tropfen der Niveaus dieser Hormonhilfen erleichtern den Anfang der Menstruation.

Ein anderes Hormon, das während der Menstruation aktiv ist, ist das gonadotropin-freigebende Hormon. Dieses Hormon produziert resultierend aus Anregung der Hypothalamusdrüse, die im Teil eines person’s Gehirns ist, das nicht nur ihr Verhalten steuert, aber auch ihrer Gefühle. Diese Drüse auch produziert und freigibt verschiedene Hormone se, die die pituitäre Drüse beeinflussen, die an der Unterseite des menschlichen Gehirns errichtet. Insbesondere absondert die Hypothalamusdrüse das gonadotropin-Freigeben des Hormons während eines Monatszeitraums -, der die pituitäre Drüse veranlaßt, Hormone während der Menstruation abzusondern.

Die pituitäre Drüse freigibt Follikelstimulierunghormone während der Menstruation ibt. Dieses Hormon anfängt die Phase n, in der woman’s die fälligen Follikel egg. Schließlich anregt dieses Hormon auch den Aufstieg in den Oestrogenniveaus n, die das zu eine Schwankung des luteinizing Hormons später in einem woman’s Zyklus führt. Diese Schwankung des luteinizing Hormons auftritt normalerweise einige Tage nach Menstruation beendet und anregt das Bersten eines Eies von einem Follikel. Dieses Ereignis gekennzeichnet als Ovulation.

Häufig markieren die Änderungen in den Hormonen während der Menstruation einen Zeitraum der emotionalen Änderung außerdem. Da der Oestrogen- und Progesteronniveaufall, der zur Menstruation f5uhrt, viele Frauen premenstrual Syndrom erfahren, das durch Stimmungsschwingen markiert, ermüden, Änderungen im Appetit und in der Libido und Aufblähung. Sobald ein Monatszeitraum jedoch Gefühl vieler Frauen besser als anfängt, taten sie während der premenstrual Phase. Häufig glauben Frauen mehr am Frieden während dieser Phase und haben wenige emotionale Fluktuationen. Dieses Gefühl von Ruhe kann aus der Normalisierung der Niveaus des Oestrogens und des Progesterons resultieren.