Was geschieht dem Körper nach einer Hysterektomie?

Nach der Entscheidung eine Frau kann haben eine Hysterektomie, dass sie Kinder tragend getan, wünscht sie nicht an erster Stelle, oder hat einen medizinischen Grund, ihre Gebärmutter entfernen zu lassen. Wie irgendeine andere Art Chirurgie, durchläuft der Körper viele ändert direkt nach einer Hysterektomie ekt. Es gibt etwas positive und negative Nebenwirkungen einer Hysterektomie, normalerweise abhängig von dem Grund für die Chirurgie an erster Stelle. Viele Frauen finden, dass sie chirurgische Wechseljahre eintragen, also bedeutet es, dass dieses Stadium des Lebens nach rechts nach dem Verfahren anstelle von natürlich später in das Leben kommt. Einerseits Frauen, deren schmerzliche Probleme im reproduktiven Bereich sie zwingen, um diese Chirurgie zu haben, konnte etwas Entlastung indem sie die Quelle der Ausgaben finden entfernt hatten.

Diese Art der Chirurgie kann die, Gebärmutter gerade zu entfernen mit.einbeziehen, oder sie könnte den Abbau der Eierstöcke außerdem umfassen, gekennzeichnet als eine Gesamthysterektomie. In beiden Fällen resultieren Wechseljahre normalerweise, obwohl die Symptome nach der letzten Art der Chirurgie gewöhnlich schlechter sind. Diese Nebenwirkung liegt an der Menge der weiblichen Hormone, wie Oestrogen und Progesteron und drastisch verringert in den Körper. Glücklicherweise ist Hormonwiedereinbautherapie oder HRT, vorhanden, die Effekte, normalerweise durch eine Pille oder einen Flecken zu verringern.

Die Frauen, die frühe Wechseljahre beachten erfahren häufig, eine Änderung in ihrem Aussehen nach einer Hysterektomie, wie Gewichtgewinn oder plötzlichem Haarverlust. Heiße Blitze, Nacht schwitzt, Kopfschmerzen, und vaginale Trockenheit sind Symptome, die Frauen nach einer Hysterektomie glauben können, außerdem. Häufig eintreten psychologische Änderungen auch, von verringertem Geschlechts-Antrieb und von Tiefstand zum Angst- und Gedächtnisverlust nd. Im Allgemeinen können alle Nebenwirkungen, die normalerweise während der Wechseljahre auftreten, nach einer Hysterektomie, besonders in den jüngeren Frauen erwartet werden, die nicht noch dieses Stadium auf ihren Selbst durchgelaufen.

Einige Frauen müssen eine Hysterektomie erhalten, um die Ausgaben zu beseitigen, die durch ihre Gebärmutter verursacht. Dieses kann Krebs oder andere lebensbedrohende Krankheiten, wie unkontrollierbares Bluten einschließen. Einerseits w5ahlen einige Frauen eine Hysterektomie, um schmerzliche Monatszeiträume zu verhindern. In jedem Fall können sie entlastet, dass die Ausgabe gegangen, jetzt, aber traurig fühlen, dass sie auf Hauptchirurgie zurückgreifen mussten, die sie nicht imstande, Kinder zu haben macht. Sie noch wahrscheinlich gedrückt in Wechseljahre nach einer Hysterektomie, aber die guten Nachrichten sind, dass sie glauben sollten, dass etwas körperliche Entlastung einmal die Schmerz oder die Unannehmlichkeit gegangen.