Was geschieht den Hormonen während der Schwangerschaft?

Es gibt viele Änderungen in den Hormonen einer Frau während der Schwangerschaft, aber eins von den kritischsten ist die Produktion des menschlichen chorionic Gonadotropin (hCG). Außer einem fehlenden Zeitraum ist das Vorhandensein dieses Hormons eine Primäranzeige über Schwangerschaft. Wenn Doktoren Schwangerschafttests durchführen, oder Frauen Inhaus Schwangerschafttests nehmen, versuchen sie, dieses Hormon auf genügenden Niveaus hoch zu ermitteln, um Schwangerschaft anzuzeigen. Progesteron ist auch während der Schwangerschaft wichtig und erhöht des Hormon-Aufschlags, Kontraktionen zu verhindern und die Produktion des Hormonprostaglandins zu verringern. Oestrogenniveaus steigen auch, wenn eine Frau erwartet, der Hilfen den Körper für Geburt, uterine Durchblutung der Zunahmen vorbereiten, und anregen die Produktion eines anderen wichtigen Hormons n, das Prolactin genannt.

Eine Änderung, die in den Hormonen während der Schwangerschaft eintritt, ist die Produktion von hCG in stufenweise zunehmenmengen. Sobald Implantate eines befruchtete Eies in einer woman’s Gebärmutter, hCG Niveaus anfangen, stufenweise zu steigen. Niveaus dieses Hormons im Körper emporragen normalerweise um die 10. oder 11. Woche der Schwangerschaft oche, wenn die Plazenta wohl geformt ist. Seine Hauptrolle ist, die Produktion der Hormone Progesteron und Oestrogen sicherzustellen, bis die Plazenta völlig gebildet und übernimmt.

Wenn die Diskussion in den Hormonen während der Schwangerschaft ändert, erwähnt Progesteron normalerweise außerdem. Während einer Schwangerschaft steigen Progesteronniveaus stufenweise. Dieses Hormon, das hauptsächlich durch die Plazenta produziert, arbeitet, um Kontraktion der Gebärmutter zu verhindern und Prostaglandinproduktion zu verringern. Prostaglandin ist eine Substanz, die von den Körpern der Männer und der Frauen produziert. Es anregt Kontraktionen t und ausgeübt manchmal zu den schwangeren Frauen mit dem Ziel das Vorbereiten des Halses für Geburt n.

Oestrogen ist auch unter den Hormonen, die während der Schwangerschaft steigen. Hauptsächlich produziert durch die Plazenta, hat Oestrogen die wichtigen Rollen, zum in zunehmenDurchblutung in die Gebärmutter und in der Stimulierung der Produktion des Hormonprolactins zu spielen. Zunahmen des Prolactins während der Schwangerschaft dienen, den Körper für Laktierung nach Geburt vorzubereiten.

Änderungen in den Hormonen während der Schwangerschaft können ein Primärfaktor in den emotionalen Umwälzungen sein, die für schwangere Frauen allgemein sind. Z.B. ist er allgemein, damit eine schwangere Frau die Zeiträume des Gefühls glücklich hat, dass zum Schreien und zur Traurigkeit aus Gründen nachgeben, die schwierig fathom sind. Manchmal schreien auftritt während der Schwangerschaft nicht wegen der Traurigkeit aber wegen einer woman’s Freude am Sein schwanger er. Während dieses resultierend aus zutreffendem Glück auch auftreten kann, sind Änderungen in den Hormonen ein Einfluss.