Was geschieht Ovulation nach Fehlschlag?

Es gibt gewöhnlich keine reale Änderung in der Ovulation nach Fehlschlag, wenn viele Frauen vor Verlust-in Verbindung stehenden Enden des Blutens der Schwangerschaft sogar ovulating. In den meisten Fällen kann Ovulation stattgefunden zu seiner üblichen Zeit im Zyklus, im Allgemeinen, zwei Wochen nachdem Fehlschlag-in Verbindung stehendes Bluten anfängt. Dieses kann unterscheiden gegründet auf der Frau, wie weit in die Schwangerschaft, die sie zu der Zeit der Fehlschlag war, auftrat und wie Regular ihre Zyklen waren, bevor sie schwanger wurde. Die Grund des Schwangerschaftverlustes kann eine Rolle manchmal auch spielen, obgleich die meisten Fehlschläge Nr. mit Nachdruck auf Ergiebigkeit haben.

Fehlschlag ist ein Wort, das verwendet, um den plötzlichen und häufig plötzlichen Verlust einer Schwangerschaft vor einer 20-Wochen-Schwangerschaft zu beschreiben. Dieses ist die erste Hälfte der Schwangerschaft, und die meisten Fehlschläge stattfinden während des ersten Trimesters oder vor einer 12-Wochen-Schwangerschaft r. Obgleich niemand weiß, welchen Ursachen die meisten Schwangerschaftverluste, es allgemein geglaubt, dass die meisten Fehlschläge passenden chromosomalen Abweichungen im entwickelnden Embryo geschehen. Dieses ist die Weise des Körpers der Gewährleistung des gesunden Sekundärteilchens, und in den meisten Fällen gehabt haben das Kind die Defekte, die so streng sind, dass das Leben außerhalb der Geb5rmutter unmöglich sein.

Es sei denn die Ursache des Schwangerschaftverlustes an einer Abweichung in der Mutter liegt, Ovulation, nachdem Fehlschlag nicht betroffen sein sollte. Das genaue TIMING der Ovulation und das Potenzial, schwanger zu werden können wieder unterscheiden gegründet auf der Frau und wie lang ihre Zyklen sind. Der durchschnittliche Monatszyklus ist 28 Tage, aber überall von 26 bis 31 Tage gilt als normal. Die mit unregelmäßigen Zyklen können verzögerte Ovulation nach Fehlschlag erfahren.

Vor dem Versuch, die meisten Doktoren raten, dass Patienten bis einen vollen Monatszyklus, schwanger wieder zu werden warten. Einige raten der Aufwartung, die wie drei Zyklen so viel ist, bevor sie versuchen. Dieses kann abhängen davon, wie weit entlang der Frau in der Schwangerschaft zu der Zeit des Fehlschlages war. Indem er witing hat der Körper Zeit, die Hormone zu regulieren, die für Schwangerschaft und Ovulation sowie benötigt, um von den Kontraktionen und vom Trauma des Fehlschlagens zu heilen. Die Mutter kann Zeit auch benötigen, ihre Gefühle betreffend den Verlust ihrer Schwangerschaft zu verarbeiten.

Wenn eine Frau mehr als einen Fehlschlag, besonders wenn sie nachfolgend waren, oder die Frau nie eine erfolgreiche Schwangerschaft gehabt, weitere Prüfung kann erforderlich sein, das Zugrunde liegen genetisches wenn überhaupt festzustellen gehabt, oder körperliche Ausgaben chronischen Verlust der Schwangerschaft verursachen. Wenn alle zugrunde liegenden Ausgaben vermutet, kann die Frau gebeten werden, ihre Ovulation aufzuspüren nachdem Fehlschlag, damit einige Monate feststellen, wie Regular ihre Zyklen sind. Wenn keine hormonalen Ausgaben zu tadeln sind, kann die Prüfung auf ihren Eiern und Samenzellen ihres Partners durchgeführt werden, um alle genetischen Probleme zu versuchen und zu finden.