Was hydrostatisch wiegt?

Die Schätzung des Gewichts auf einer Standardskala nicht immer gibt ein genaues Maß der Körpergesundheit. Da ein hoher Prozentsatz des Körperfetts Gesundheit erheblich beeinflussen kann, kann das hydrostatische Wiegen verwendet werden, um nicht in den lbs aber in der Körperdichte zu messen. Das hydrostatische Wiegen, auch genannt den wiegenden Underwater, mit.einbezieht annt, underwater gewogen zu werden. Es ist nicht eine besonders komplizierte Form des Wiegens, aber es erfordert ein, in Wasser für einige Sekunden vollständig versenkt zu werden. Die, die eine bedeutende Furcht vor Sein vollständig Unterwasser haben, sollten diesen Test vermutlich verzichten.

Bevor die Person unter Wasser gewogen, gewogen er normalerweise auf Land. Maße des Lungenflügelvolumens sollten auch genommen werden, damit genaue Berechnungen während des Tests gebildet werden können. Fehler in diesen Maßen können zu ungenaue Testergebnisse führen.

Die, die das hydrostatische Wiegen sitzen durchmachen im Allgemeinen, in einem Stuhl, angebracht zu einer Skala, im warmen Wasser, das etwas unter ihrem Kinn ist. Die Person gebeten dann, so viel Luft auszuatmen, wie möglich und seinen oder Kopf in das Wasser für einige Sekunden vollständig, zu versenken. Der Prozess von Anfang zu Ende nimmt ungefähr 20 bis 30 Minuten und umfaßt Anweisungen vor dem hydrostatischen Wiegen sowie das Ausstatten der Person, die gewogen.

Nachdem es die Restluft in den Lungen abgezogen, ist das Resultat das Themagewicht unter Wasser. Dieses eingeführt in eine Berechnung es, die auch das Gewicht berücksichtigt, das auf Land und anderen Faktoren genommen, um Körperdichte festzustellen. Diese Abbildung kann dann benutzt werden, um den Körperfettprozentsatz der Person festzustellen.

Die, die das hydrostatische Wiegen versuchen, überrascht häufig, entweder angenehm oder negativ, durch die Resultate. Ausgebildete Athleten haben häufig höher als durchschnittliches Standardgewicht als Nichtathleten, aber, wenn sie das hydrostatische Wiegen durchmachen, haben sie häufig ziemlich niedrige Körperfettzählimpulse. Muskel wiegt mehr als Fett.

Andererseits Leute manchmal verdünnen haben höheres als normalen fetten Prozentsatz. Diese Leute überrascht im Allgemeinen, wenn Körperdichte nicht innerhalb eines normalen Bereiches fällt. Diese Informationen können nützlich sein, wenn man eine gesunde Diät plant und Übungsregierung, die Körperfettinhalt und -erhöhungen verringert, lehnen Muskelmass.

Einige Gesundheitsvereine und nährende Organisationen anbieten das hydrostatische Wiegen e. Es gibt auch Kliniken spezifisch für das hydrostatische Wiegen und Ernährungsrat. Nicht viele Doktoren anbieten diese Technologie e, obgleich sie einen Patienten auf einen Fachmann oder eine Klinik verweisen können, die den Test anbieten. Häufig haben Behandlungmitten für Magersucht und andere essende Störungen hydrostatische wiegende Ausrüstung, da sie Fokuspatienten auf dem Gewicht helfen kann, das nicht von einer Skala abgeleitet und weniger Interesse für Patienten verursachen kann, die gewogen werden müssen.

Das hydrostatische Wiegen gilt z.Z. die beste Methode für das Messen von Körperdichte und folglich als Körperfett. Es ist jedoch teuer, und selten bedeckt durch Krankenversicherung. Wenn eins nicht imstande ist, diese Art des Wiegens zu leisten, kann man Doktoren nach dem nichtinvasiven und schnellen Hautfaltentest fragen. Die meisten Doktoren können dieses auf eine patient’s Anfrage durchführen.