Was ist AIDS Bewusstsein?

Das erworbenes immuner Mangel-Syndrom, allgemein bekannt als AIDS, ist eine Krankheit, die den Körper extrem empfindlilch gegen Tumoren, Infektion und andere Krankheiten bildet. Diese Krankheit ist weltweit weit verbreitet, und während es ein wichtiges Thema in der Gesellschaft seit den frühen 80er-Jahren gewesen ist, ermangelt Ausbildung über AIDS noch in vielen Bereichen. AIDS-Bewusstseinsprogramme sind an der richtigen Stelle gesetzt worden, um die Öffentlichkeit über die Krankheit zu erziehen; solche Programme werden informierend Leute über angestrebt, wie AIDS übertragen wird, welche Forschung erfolgt wird, um sie zu stoppen und welche Arten der Leute oder der Gruppen für Getriebe von AIDS am gefährdetsten sind. Viele AIDS-Bewusstseinsgruppen bringen auch Kapital für AIDS-Forschung auf.

Die Verschlechterung des menschlichen Körpers, sobald sie AIDS erworben hat, ist ziemlich schnell, obwohl es die Methoden gibt, die, langsam dem Fortschritt der Krankheit zu helfen vorhanden sind. AIDS-Bewusstseinsgruppen zielen darauf ab, die Öffentlichkeit über solche Methoden zu erziehen, und sie heben Geld an, um weiter zu erforschen, das hilft, bessere Methoden der Verringerung oder des Beseitigens der Krankheit zu entwickeln. Auf einem praktischen Niveau ist AIDS-Bewusstsein eine Methode, durch die Gesellschaft gearbeitet hat, um die Krankheit auszurotten, die als eine Pandemie - eine Krankheit gilt, die über einer großen Region, wie einem Land oder sogar der ganzen Welt verbreitet.

Eine andere wichtige Funktion des AIDS-Bewusstseins ist Ausbildung in der Förderung von Toleranz ausgedrückt. Seit seinem Vorherrschen auf der Weltbühne, ist AIDS eine sehr mißverstandene und gefürchtete Krankheit gewesen, und AIDS-Bewusstseinsgruppen und -programme suchen, zu erziehen die Öffentlichkeit über, was die Krankheit ist, wie sie erworben wird und was über es getan werden kann. Früh in seiner Geschichte, bekannt AIDS häufig als Krankheit eines „Homosexuellen“, weil die Verbreitung der Krankheit unter dieser Bevölkerung zügellos wurde. AIDS-Bewusstseinsgruppen haben die unterschiedlichen Arten erklärt, in denen AIDS übertragen werden kann, jedoch und die Wirklichkeit, dass andere Bevölkerungen Vertrag abschließen konnten AIDS nach Dekaden der Ausbildung und des Bewusstseins bekannt wurde.

Viele AIDS-Bewusstseinsgruppen fördern safer Sex als vorbeugendes Maß gegen AIDS, der sexuell übertragen werden kann. Der Gebrauch der Kondome kann als ein vorbeugendes Maß verwendet werden, obwohl dieses nicht wirkungsvolles 100% ist. Enthaltsamkeit ist die einzige surefire Weise, sexuelles Getriebe von AIDS zu vermeiden, obwohl es andere Weisen gibt, Vertrag Krankheit abzuschließen. Using schmutzige hypodermatische Nadeln ist eine allgemeine Weise, Vertrag Krankheit abzuschließen gewesen, also haben Bewusstseinsgruppen Nadelaustauschprogramme gefördert, die Leute erlauben, die Spritzen regelmäßig - viele von, sind wem Drogenbenutzer benutzen - um schmutzige Nadeln gegen die saubere an wenigen oder keinen Kosten auszutauschen.