Was ist Abdominal- Bluten?

Abdominal- Bluten ist ernsten Beschwerden, die durch einen Aufstellungsort der Blutung im Abdomen gekennzeichnet. Es ist alias intra-abdominal Bluten, und es kann durch einige Sachen, von Krankheit zu Trauma zum Abdomen verursacht werden. Abdominal- Bluten ist ein besonders allgemeines Interesse unmittelbar nach einem Haupttrauma wie einem Autounfall.

Die Symptome des Abdominal- Blutens können unterscheiden. Die Schmerz und die Weichheit im Abdomen sind, zusammen mit Ausdehnung und Starrheit allgemein. Der Patient kann Übelkeit und das Erbrechen erfahren, und eine Arten Abdominal- Bluten ergeben Ausscheidung oder das Erbrechen des Bluts. Wenn die Blutung streng ist, kann der Patient in Schlag, in einen Zustand, der durch Durcheinander gekennzeichnet, in Schauer, in Lethargie und in etwaige Unbewusstheit einsteigen.

Gebrochene Blutgefäße und Organe können Abdominal- Bluten verursachen, wie Tumoren, Geschwüre und andere Gesundheitsprobleme können. In allen Fällen reagiert das Ärzteteam normalerweise auf einen vermuteten Kasten des Abdominal- Blutens, indem es den Patienten stabilisiert und medizinische Darstellung verwendet und der Tests, um zu bestätigen, dass Abdominal- Bluten auftritt. Sobald Abdominal- Bluten bestimmt worden, kann der Patient in Chirurgie genommen werden, damit das Abdomen mit dem Ziel die Bestimmung der Ursache der Blutung erschlossen werden kann.

Diese Bedingung kann ein Vorläufer zum Peritonitis oder zu anderen medizinischen Problemen sein, der ist, warum sofortige Behandlung kritisch ist. Wenn die Quelle einer Blutung etwas wie ein gebrochenes Blutgefäß ist, kann ein Chirurg in der Lage sein, das Problem zu beheben und den Patienten schnell zu stabilisieren. Gebrochene Arterien und Organe erfordern umfangreichere chirurgische Reparaturen, und die Chirurgie kann durch die Tatsache erschwert werden, die der Körper des Patienten häufig in Schlag resultierend aus dem Bluten und dem Blutverlust eingestiegen. Erhebliche Bluttransfusionen können während und nach der Chirurgie erforderlich sein, zum des Blutverlustes zu adressieren.

Als allgemeine Regel behandelt Abdominal- Bluten als medizinische Dringlichkeit, weil es ernsten zugrunde liegenden Beschwerden anzeigen kann und es zu medizinische Komplikationen führen kann, die schwierig zu behandeln sind. Leute mit Symptomen wie strenger Abdominal- Weichheit und Blut-gestreiftem Erbrechen sollten ärztliche Behandlung definitiv schnellstmöglich suchen, besonders wenn sie ein Abdominal- Trauma erfahren. Das Trauma nicht notwendigerweise muss streng sein; ein verhältnismäßig heller Schlag im falschen Bereich des Abdomen oder der untereren Rückseite kann verhängnisvolles Abdominal- Bluten verursachen.