Was ist abhängige Persönlichkeitsstörung?

Abhängige Persönlichkeitsstörung ist ein chronisches Gesundheitsproblem, das durch eine überwältigende Notwendigkeit, auf andere zu bauen gekennzeichnet. Der Leidenden Suchvorgangzustimmung, -begleitung und -annahme ständig von bedeutenden anderen, von den Freunden und von den sogar Fremden. In den Extremfällen können Leute nicht sogar scheinen, grundlegende körperliche Aufgaben wie Kochen der Mahlzeiten ohne das Hilfsmittel von anderen zu erfüllen. Die Psychotherapie- und Gruppenberatung sind häufig an helfenden Patienten mit abhängiger Persönlichkeitsstörung kommen zu den Ausdrücken mit ihren Problemen und erlernen, in ihrem Alltagsleben autarker und rational zu werden sehr wirkungsvoll.

Es ist normalerweise schwierig, damit Doktoren und Psychiater eine Grund der abhängigen Persönlichkeitsstörung festlegen. Es gibt den sehr wenig Beweis, der einen biologischen Bestandteil, wie ein chemischer Mangel oder körperlicher ein Gehirndefekt stützt. Die meisten Fachleute glauben, dass Probleme zu den Klimafaktoren eng verwandter sind, die Patienten während der frühen Kindheit gegenüberstellten. Gegründet auf Patienten- und Familienmitgliedreports, hatten einige junge Erwachsene, die mit abhängiger Persönlichkeitsstörung bestimmt, Eltern, die extrem Überprotektions- und streng waren. Infolgedessen können sie möglicherweise nicht erlernt haben, wie man realistische Kämpfe und Verhältnisse zu den familienfremden Mitgliedern in einer gesunden, produktiven Weise beschäftigt.

Eine Person, die abhängige Persönlichkeitsstörung hat, kann nicht imstande finden, Entscheidungen ohne Versicherung von anderen Leuten zu treffen. Während die meisten Leute um Rat über Hauptentscheidungen wie Vorwählen einer Hochschule ersuchen, kann eine Einzelperson mit abhängiger Persönlichkeitsstörung erklärt werden müssen, welche Jacke zum zu tragen, wann man schlafen geht und wie man den Abendtisch einstellt. Leidende im Allgemeinen ermangeln Selbstachtung und Vertrauen und reagieren sehr empfindlich für Kritik. In den Verhältnissen nehmen sie auf unterwürfigen Rollen und versuchen ständig, Annahme von ihren bedeutenden anderen zu gewinnen. Das meiste Leidendgefühl verwüstete, wann ihre Verhältnisse beenden und schnell versuchen, Neue herzustellen.

Abhängige Persönlichkeitsstörung kann die Fähigkeit einer Person erheblich hindern, mit den Arbeitskräften zu folgen. Einzelpersonen neigen, alle mögliche Jobs zu vermeiden, in denen sie einzelne Verantwortlichkeit für Aufgaben nehmen und führen müssen. Das Bitten um Hilfe und Rat von den Mitarbeitern und das Suchen der konstanten Zustimmung von den Chefs können sie schwierig bilden, einen sinnvollen Job niederzuhalten.

Eins der einzigartigen Elemente der abhängigen Persönlichkeitsstörung ist, dass Leidende wahrscheinlich sind, Hilfe zu suchen, wenn ihre geliebten sie anregen, so zu tun. Psychotherapie geprüft, dass sehr vorteilhaft in helfenden Leuten verstehen, wie andere durch ihr anormales Verhalten und Notwendigkeiten beeinflußt. Mit Verhaltenänderung trainiert, viele Leidenden in der Lage sind, teilweise autark zu werden mindestens. Gruppentherapie mit anderen Patienten ist auch ein nützlicher Bestandteil der Behandlung in vielen Fällen.