Was ist Ablutophobia?

Ablutophobia ist eine Phobie, die um Reinigung, Reinigung oder das Baden zentriert. Es ist in den Frauen und in den Kindern am überwiegendsten, obgleich jedermann diese Phobie entwickeln kann. Da man vorstellen konnte, kann die Furcht vor dem Waschen oder dem Baden etwas ernste Sozialkonsequenzen haben und Umstände für jemand mit dieser Phobie extrem schwierig bilden. Glücklicherweise ist zutreffendes ablutophobia ziemlich selten, und es gibt einige Behandlungansätze, die verwendet werden können, um es zu adressieren. Ablutophobia Hilfe ist selten für Leute weit entfernt, die über die Bekämpfung ihrer Phobie ernst sind.

Wie andere Phobien stammt ablutophobia aus dem unterbewussten Verstand als Antwort zum Trauma. Jemand, das fast in der Wanne z.B. ertrank konnte ablutophobia entwickeln. Diese Phobie kann in Erwiderung auf ungefähr hören oder das Sehen jemand anderes Trauma, wie zum Beispiel im Falle eines jungen Kindes auch entstehen, das ein Buch mit einer erschreckenden badenszene liest. Im Laufe der Zeit neigt die Phobie, strenger zu werden, da das geduldige herauf immer mehr Druck und Spannung über das Baden, das Waschen oder das Säubern arbeitet.

Leute mit ablutophobia können eine Vielzahl von Symptomen erfahren, wenn sie in den Situationen sind, in denen das Baden oder das Säubern entstehen. Sie können fühlen Ekel erregend, verschwitzt, ängstlich, wackelig oder dizzy. Einige Erfahrungspanikangriffe, die Kürze des Atems, des hohen Blutdruckes und des schnellen Pulses umfassen können. Gefühle der Schande sind auch nicht selten, seit vielen Kulturen einen schweren Wert auf Sauberkeit setzen, und die Ablehnung zu baden kann jemand das Ziel von der Spotterei oder vom Necken bilden, das die Schwierigkeit der Phobie erhöhen kann.

Viele Kinder erfahren mildes ablutophobia, das normalerweise zerstreut, während sie erfahren, dass schreckliche nichts zu in der Wanne geschieht. Jedoch wenn Eltern ihre Kinder in die Wanne zwingen, oder sie mit ihnen zur Badzeit rau sind, können die Kinder beginnen, das Baden mit Traurigkeit zu verbinden und entwickeln eine strengere Form von ablutophobia. Die Herstellung der Kinder bequem im Bad, indem sie die Temperatur überprüft entspannt fungiert, und nicht die Entscheidung erzwingt, kann helfen, das Hervortreten von ablutophobia in einem Kind zu verhindern.

Leute mit vollerblühtem ablutophobia können Hilfe von einem psychologischen Fachmann erhalten. Ablutophobia Behandlungen können Sachen wie Desensitization, in dem der Patient unter der Überwachung eines Therapeuten, der säubert oder badet dem Patienten mit hilft, den intensiven Verbindungsgefühlen fertig zu werden, und der Gebrauch von Hypnose- und Gesprächstherapie mit.einbeziehen. Einige Patienten profitieren von psychiatrischen Drogen, die stumpf ihrer Antwort helfen, bis sie erreichen, ihre Furcht vor dem Baden zu überwinden.