Was ist Acetabular Dysplasia?

Acetabular Dysplasia ist ein Zustand der menschlichen hip Verbindung, die durch ein mildes zur strengen Missbildung des Pfannendachabschnitts der Becken- Aufnahmevorrichtung gekennzeichnet. Dieser Abschnitt der Pelvis ist für das Stabilisieren und das Halten des Kopfes des Schenkelbeins oder Schenkelknochen, an der richtigen Stelle verantwortlich. Wenn hip Dysplasia anwesend ist, ist die Einrückung des Pfannendachs zu flach und lässt den Schenkelknochen auf eine unnatürliche Art gleiten und bewegen. Allgemeine Symptome dieser Störung umfassen Steifheit und gehen mit einem schwachen und den Schmerz, besonders während der Übung. Einige Leute mit diesem Bedingungreport, sehr, das wenige Probleme mit ihm verbanden, während andere Entdeckung sogar die einfachsten Bewegungen viele Schmerz und Unannehmlichkeit verursachen.

Diese Bedingung beeinflußt eine Schätzung 0.1% der Bevölkerung und beeinflußt häufiger Frauen als Männer. Experten glauben, dass dieses ist, weil das weibliche Skelett in Form vom Mann schwankt, und strukturiert, um die speziellen Bewegungen zuzulassen, die hormonalen Monatsänderungen, Schwangerschaft und Kindgeburt angepasst. Es scheint nicht, Anschluss zwischen dem Erfahren von acetabular Dysplasia und von Mutterschaft geben, da die Bedingung häufig an der Geburt existiert und später entdeckt, wenn das Kind anfängt, unnormal zu gehen oder die Schmerz erfährt. Die Schwierigkeit der verformten hip Einfaßung anzeigt die Behandlungsart erfordert t.

In vielen Fällen kann acetabular Dysplasia auf non-surgical Arten einschließlich den Gebrauch der im Freiverkehr gehandelter und Verordnungmuskel relaxers und der schmerzlindernden Mittel behandelt werden. Doktoren versuchen, Medikationen für langfristigen Gebrauch zu begrenzen, weil sie nachteilige Nebenwirkungen zur Gesundheit des Patienten verursachen können und Gewohnheitformung sein können. Sie ist nicht ungewöhnlich, damit Übungen und die Behandlungen der körperlichen Therapie für diese Bedingung die außerdem verwendet werden können. Patienten gegeben eine Reihe Übungen und Bewegungen, die entworfen, um die Muskeln der hip Verbindung für grössere Strecke der Bewegungs- und Schmerzentlastung zu verstärken.

Strenge Fälle acetabular Dysplasia können ergeben die Notwendigkeit an der chirurgischen Intervention, damit der Patient vollen Gebrauch von ihrer betroffenen hip Verbindung und Bein hat. Es gibt zwei Arten Operationen, die für hip Dysplasia, einschließlich gemeinsame Wiedereinbau- und Laser-Chirurgie allgemein verwendet sind. In einem vollen hip Wiedereinbau entfernt der Kopf- und Oberseitenteil des Schenkelbeins und ein Metallwiedereinbau angebracht t. Der künstliche Knochenkopf gebildet, um in das flache Pfannendach effektiv zu passen. Laser-Chirurgie mit.einbezieht using Laserlicht rurgie, um das Pfannendach heraus zu schnitzen, um eine tiefere Nut für den Kopf des Schenkelbeins, mit dem Ergebnis der grösseren gemeinsamen Stabilität und der Funktion zu verursachen.

e groß die selben wie die sind, die andere künstliche Stoffe quälen. Furcht, dass es Krebs erzeugend sein kann, fortfährt end, Interessensgruppen zu betreffen, obgleich die USFDA und andere Organisationen wiederholt angegeben, dort ist kein Beweis, dass ihr Gebrauch Krebs verursacht. Die Mitte für Wissenschaft im Staatsinteresse angegeben, dass bei die FDA 1988, angesucht acesulfame Kalium nicht wegen der Studien zu genehmigen, die schienen, seinen Gebrauch mit Lungenflügeltumoren und Brusttumoren zu verbinden. Es gibt auch gewisse Bedenken, dass der Gebrauch des acesulfame Kaliums reagierenden Hypoglycemia verschlimmern kann, oder niedrige Blutzuckerangriffe.