Was ist Acetabular Schenkelzusammenstoß?

Acetabular Schenkelzusammenstoß ist eine Bedingung, die die hip Verbindung beeinflußt, alias die acetabulofemoral Verbindung. Eine Kugel-undeinfaßung Verbindung, diese Artikulation ist, wo der Schenkelbeinknochen im Schenkel, spezifisch sein Kopf oder “ball, † einen Raum in der Pelvis trifft, die als das Pfannendach bekannt ist, oder “socket.† Zusammenstoß dieser Verbindung auftritt, wenn es übermäßige Friktion zwischen dem Kopf des Schenkelbeins und der acetabular Einfaßung gibt, entweder wegen einer Funktionsstörung in der Form des Schenkelkopfes oder in der Fläche des Pfannendachs, das Bewegung in der Verbindung einschränken. Sie verursacht durch eine anormale gemeinsame Struktur, Tätigkeit-in Verbindung stehenden Faktoren oder eine Kombination von beiden.

Diese Bedingung fällt in eine von zwei Kategorien-, Nocken- und Pincerzusammenstoß, obwohl sie als Kombination von beiden darstellen kann. Acetabular Schenkelzusammenstoß des Nockens bezieht eine auf Abweichung in der Form des Schenkelkopfes, der kugelförmig ideal sein sollte. Solch eine Abweichung kann zu einen Abfall des Schenkelbeinknochens gegen die Einfaßung führen, die den Knorpel innerhalb der Verbindung beschädigen kann, die als ein Puffer zwischen den zwei Knochen auftritt.

Acetabular Schenkelzusammenstoß des Pincer auftritt l-, wenn das Pfannendach den Schenkelkopf über-bedeckt. Dieses gewöhnlich gesehen entlang die Kante des Pfannendachs an seiner Oberfläche, in der sie die Oberseite der Kugel des Schenkelbeins trifft. Häufig projektiert die Kante zu weit außerhalb über der Kugel, mit dem Ergebnis der Degeneration des labral Knorpels, während sie im Raum zwischen den zwei Knochen eingeschlossen wird. Der labral Knorpel umkreist die Kante des Pfannendachs, verursacht einen Puffer zwischen der Einfaßung und dem Schenkelkopf und hilft, wenn er den Kopf in place in der Verbindung hält.

In vielen Fällen sind Nocken und acetabular Schenkelzusammenstoß des Pincer anwesend: der anormale Schenkelkopf reibt übermäßig in der Einfaßung, und das Pfannendach abdeckt zu viel Fläche des Schenkelbeins. Die Wahrscheinlichkeit dieser Bedingung erhöht der aktiven Einzelpersonen, so in denen, die an bestimmtem Sport wie Gymnastik teilnehmen. Behandlung für acetabular Schenkelzusammenstoß abhängt von der Schwierigkeit der Bedingung und kann von Schmerz- und Lebensstilmanagement zu Chirurgie reichen. Konservative Behandlungwahlen können körperliche Therapie und die im Freiverkehr gehandelte oder der Verordnung schmerzlindernden Mittel umfassen, während chirurgische Wahlen arthroskopische und traditionelle Chirurgie, abhängig von umfassen, ob der Schenkelkopf, Pfannendach, oder gemeinsamer Winkel erfordern Änderung. Was auch immer die empfohlene Behandlung, das Ziel im Allgemeinen ist, einen hip Wiedereinbau weit hinunter die Straße zu verzögern oder zu verhindern.