Was ist Achalasia Cardia?

Achalasia Cardia ist eine schluckende Störung, in der der unterere esophageal Schließmuskel (LES), entworfen, um den Mageninhalt vom Betreten der Kehle zu halten, geschlossen bleibt und hindert Leute am Schlucken. Patienten erfahren normalerweise den Anfang dieser Bedingung stufenweise und finden, dass sie das zunehmenmüheschlucken von der Unannehmlichkeit beim Essen begleiten lassen. Medizinische Darstellungstudien können verwendet werden, um eine Abbildung des Ösophagus für Gebrauch in einer Diagnose zu erhalten, und es gibt einige Behandlungwahlen für den vorhandenen achalasia Cardia.

Bei Patienten mit dieser Bedingung, gibt es häufig eine Geschichte der Entzündung zum LES. Im Laufe der Zeit neigt es, festgeklemmt zu bleiben geschlossen, anstatt, mit dem Schwalbenreflex zu öffnen. Dieses veranlaßt die Unterseite des Ösophagus, mit Nahrung und Flüssigkeit zu dehnen und zu füllen. Das Gewebe um den Schließmuskel kann das faserartige Schrammen verdicken und entwickeln. In einem Scan ist die geschwollene und verzerrte Form des Ösophagus deutlich sichtbar, besonders wenn eine Bariumschwalbe benutzt, um die internen Strukturen des Patienten hervorzuheben.

Konservative Behandlung für achalasia Cardia kann die Verwaltung der Medikationen umfassen, um den Schließmuskel anzuregen zu entspannen, und in einigen Fällen, können Einspritzungen von Botox helfen, den Schließmuskel zu lösen, also kann der Patient normalerweise schlucken. Operationen, einschließlich die stent Operationen, zum des Ösophagus geöffnet zu halten, sind eine andere Behandlungwahl für achalasia Cardia, wenn der Patient nicht auf andere Masse reagiert. Ein Fachmann hinzugezogen normalerweise, damit Chirurgie sicherstellt, dass sie richtig erfolgt.

Diätetische Änderungen können für Patienten in den Anfangsstadien der Behandlung verwendet werden, um Nahrung zur Verfügung zu stellen und die Ösophaguszeit zu geben zurückzugewinnen. Das Essen der weichen Nahrungsmittel und das Trinken der Flüssigkeiten können, einschließlich verbrauchende Nahrunggetränke empfohlen werden, um eine passende Balance der Vitamine und der Mineralien zu erhalten. Während der Patient beginnt zu verbessern, können mehr Körper eingeführt werden, um gastro-intestinale Motilität zu fördern, da flüssige Diäten nicht für langfristigen Gebrauch empfohlen. Wenn ein Patient die Einleitung der Körper nicht während der achalasia Cardiabehandlung zulässt, kann Diagnoseprüfung empfohlen werden, um auf anderen Problemen mit der Gesundheit des Patienten zu überprüfen.

Leute, die beginnen, erfahren das Schwierigkeitsschlucken können ein Ohr, Nase und Kehlearzt, ein Darmleidenfachmann oder ein Redesprachenpathologe für eine Diagnoseauswertung sehen. Frühe Behandlung empfohlen, da, länger eine schluckende Störung unbehandelt gelassen, das ernster die möglichen Komplikationen für den Patienten. Patienten können mehr Behandlungwahlen haben, wenn sie die Bedingung früh verfangen, und erholen schneller von Chirurgie und anderen Behandlungen, wenn sie nicht mit Krankheiten während eines ausgedehnten Zeitabschnitts gekämpft.

perlichen Gesundheit sein, zum der Chirurgie durchzumachen, da das Verfahren ein schwieriges ist und Wiederaufnahme stressvoll sein kann.