Was ist Actinidia?

Actinidia ist der Name für eine Gruppe Sträuche und kletternde Reben, die Frucht blühen und produzieren. Actinidia, eine dioecious Anlage, entsteht von den Wäldern von China, von Japan und von Russland. Die populärste und weithin bekannteste Vielzahl des Actinidia ist das A. deliciosa, allgemein bekannt als die Kiwifrucht. Die Kiwifrucht eingeführt außerhalb Eurasia in den 1850s t und ist die amtliche Frucht von China.

Actinidia wächst auf einem waldigen Stamm und ist laubwechselnd, d.h. verliert es seine Blätter während der kalten Winterjahreszeit. Actinidiasträuche können bis 20 Fuß (6 m) wachsen hoch. Reben in der Actinidiafamilie können bis 100 Fuß (30 m) wachsen in der Länge. Actinidiavielzahl blüht gewöhnlich früh zum mittleren Sommer und bevorzugt volle Sonne.

Viel Vielzahl von Actinidia ist populäre Gartenanlagen, weil die Spitzen ihrer Blätter helles rosafarbenes drehen oder eine korallenrote Farbe während des Sommers. Die Form der Blätter schwankt mit jeder Actinidiavielzahl. Die Blätter einer Kiwifrucht sind rund oder Oval. Neue Blätter bedeckt in, was wie die feinen, roten Haare aussieht. Fällige Blätter verlieren die roten Haare und drehen ein dunkelgrünes.

Actinidia ist eine dioecious Anlage. Dioecious, abgeleitet vom Griechen, Mittel “two households.†sind  in der dioecious Vielzahl, einige Anlagen männlich und einige sind weiblich. Dieses bildet die Actinidiafamilie von den Anlagen ungewöhnlich. Die meisten Anlagen sind demgegenüber d.h. monoecious enthalten die männlichen und weiblichen Teile, die Selbst-reproduzieren können. Die einfachste Weise, zu erklären, wenn ein Actinidia männlich ist oder die Frau ist, Beeren oder nach Frucht zu suchen. Weibliche dioecious Anlagen produzieren es; Männer tun nicht.

Wenn wachsendes A. deliciosa, die populärste Actinidiavielzahl, die männlichen und weiblichen Versionen, aber nur blüht, die Frauen produzieren Kiwifrucht. Damit ein weiblicher Actinidia Kiwifrucht, ein männlicher Actinidia muss in der Nähe gepflanzt werden produziert. Es sei denn die Mannes- und Frauanlagen in nächste Nähe miteinander gelegt, in der Lage sind sie nicht zu bestäuben. Beide produzieren Blumen Jahr für Jahr, aber die Frau ist nicht imstande, Kiwifrucht zu produzieren.

Etwas Vielzahl von Actinidia bekannt für ihren Effekt auf Katzen. Das Actinidia polygama, allgemein bekannt als silberne Rebe, berichtet, um den gleichen Effekt wie Katzenminze zu haben und verursacht Aufregung und Glück in den felines, z.B. Katzen können zu vielen anderen Arten Actinidiaanlagen auch angezogen werden. Er scheint, als ob die Unterseite der waldigen Anlagen einen großen verkratzenden Pfosten herstellt.

ie das gefährlicher werden können.