Was ist adrenaler Druck?

Adrenaler Druck auch bekannt allgemein als adrenale Ermüdung. Dieser Ausdruck verwendet, um einen Satz Symptome zu beschreiben, die auf der Weise bezogen, die der Körper Druck handhabt. Druck ist irgendeine Art körperlicher, Geistes- oder emotionaler Druck. Die Nebennieren errichtet gerade über den Nieren. Ihre Rolle ist, den Fluss der Hormone im Körper zu handhaben, die Druck beschäftigen. Die Hormone, die diese Drüsen herstellen, benutzt durch den Körper, um Puls, Geistesschärfe und körperliche Stärke zu regulieren.

Von einem biologischen Standpunkt sind Quellen des Druckes Gefahr, Furcht, Hunger, äußere Angreifer und unbekannte zukünftige Ereignisse. Wenn der menschliche Körper unter Druck ist, erhöht Puls und Blutdruck steigt und zwingt mehr Blut zu den Muskeln. Das Gehirn wird aktiver, analysiert die Situation und feststellt die folgende Vorgehensweise nde. Wenn der Druck oder die Drohung vorbei ist, freigeben die Nebennieren ihre Hormone ren, um den Puls zu senken und das Blutdruckniveau fallenzulassen und erlauben dem Körper zu entspannen und neuzuladen.

Dieser Zyklus erlaubt dem Körper, auf eine unmittelbare Bedrohung der Gefahr schnell zu reagieren, indem er der Gefahr entgeht oder entfernt. Sobald die Situation gelöst worden, kann der Körper zum vorhergehenden Zustand des Restes dann zurückgehen. Wenn die Nebennieren under-performing, bleibt der Körper in einem erhöhten Zustand des Druckes. Über einen Zeitraum wird die Person besorgt anfällig, müde und für Tiefstand.

Das höher das kontinuierliche Niveau des adrenalen Druckes, das niedriger die Hormonniveaus im Körper. Viele Leute glauben, dass sie unter adrenalem Druck oder Ermüdung leiden, wegen der Unfähigkeit ihres Körpers, auf Druck zu reagieren. Für sie scheint jeder kleine zusätzliche Druck überwältigend und sie sind nicht imstande zurückzugewinnen.

Es gibt zwei Hormone in der adrenalen Druckantwort: dehydroepiandrosterone (DHEA) und Cortisol. Diese Hormone erfolgreich synthetisiert worden und sind vorhanden als Ergänzungen. Die medizinische Gemeinschaft ist nicht über das zutreffende Bestehen oder das Vorherrschen des adrenalen Druckes als Krankheit sicher. Jedoch benutzt DHEA und andere Hormone für die Behandlung Addisons von Krankheit, die auftritt, wenn die Nebennieren vollständig ausfallen. Die maßgebliche Logik ist die gleichen Ergänzungen sollte, in den niedrigeren Dosierungen verwendet werden, um adrenalen Druck zu behandeln.

Der Verkauf von DHEA ohne eine Verordnung ist sehr umstritten. Es ist z.Z. zugelassen in den Vereinigten Staaten ungültig, aber in Kanada, in England und in viel von Europa. Viele Leute, die DHEA nehmen möchten, glauben, dass es die Fähigkeit hat, einige der Effekte des Alterns aufzuheben. Diese einschließen Geistesermüdung, Müdigkeit und das Aussehen der Knicken d.

Jedermann, das glaubt, dass er adrenalen Druck oder Ermüdung haben kann, sollte mit seinem Doktor beraten. Die Systeme sind sehr ausgedehnt und können andere, ernstere Krankheit maskieren. Ein guter Naturopath anregt Patienten mit diesen Symptomen n, ihren Arzt auch zu besuchen, um Leukämie, anormales Wachstum und Addison’s. durchzustreichen.