Was ist aktive Kolitis?

Aktive Kolitis ist ein Zeitraum, in dem eine Person mit Kolitis ein flareup der Zustand-in Verbindung stehenden Symptome hat. Einzelpersonen mit Kolitis können Zeiträume erfahren, wohin die Bedingung in einen Erlass von Art einsteigt. Während dieser Zeit gibt es im Allgemeinen wenige zu keinen Symptomen. Wenn Kolitis in seinem aktiven Zustand ist, kann eine Person eine große Vielfalt von Unannehmlichkeiten, wie Abdominal- Aufblähung, Schmerz und Änderungen in den Darmgewohnheiten erfahren. Viele Leute nehmen verschiedene Arten von Medizin zur Festlichkeit Activekolitis.

Im Allgemeinen definiert Kolitis als Art entzündliche Darmkrankheit. Seine Besonderheit ist die Entzündung, die sie innerhalb des Doppelpunktes oder des großen Darmes verursacht. Aktive Kolitis kann durch eine Infektion verursacht werden. Die Bedingung kann der Active wegen eines plötzlichen Falles von der Nahrungsmittelvergiftung auch werden. Andere mögliche Ursachen können eine Überwuchterung der verschiedenen bacterias in den Därmen und eine Unterbrechung der normalen Doppelpunkt-Durchblutung umfassen.

Im Allgemeinen sind verschiedene Arten der Kolitis. Eine Art ist ischämische Kolitis, die gewöhnlich wegen des Bluts entsteht, das zum Doppelpunkt fließt, der auf gewisse Weise gestört wird. Im Allgemeinen verringert die Durchblutung groß. Pseudomembranous Kolitis ist eine andere Art, die hauptsächlich durch das Bakterium verursacht, das als das difficile Clostridium bekannt ist. Zusätzlich ist Kollagenkolitis eine unterscheidende Art, die eine Zunahme des Kollagens in den Därmen verursacht und gekennzeichnet gewöhnlich nur mit der Unterstützung eines Mikroskops.

Die Abdominal- Schmerz, das Gas, die Ausdehnung und das Einzwängen sind einige der häufigsten aktiven Kolitissymptome. Diarrhöe ist auch Common und einige können etwas blutige Schemel erfahren. Viele Leute können ein wiederholtes Drängen erfahren, zum Badezimmer zu gehen, selbst wenn das Drängen keine Resultate erbringt. Andere aktive Symptome können Schauer, Schwäche und ein mildes Fieber umfassen. Es ist nicht für eine Person mit aktiver Kolitis außergewöhnlich, zu den häufigen Zeiträumen der Diarrhöe entwässertes passendes zu werden.

Einige Tests können am Abdomen durchgeführt werden, um aktive Kolitis zu bestimmen. Die allgemeinsten einschließen einen Standardröntgenstrahl, einen Abdominal- Scan der computergesteuerten (CT) Tomographie oder magnetische Resonanz- Darstellung (MRI) z-. Für eine durchdachte Ansicht des Doppelpunktes, kann ein Colonoscopy verwendet werden. Um mikroskopische Entzündung in Doppelpunkt, wie der zu kennzeichnen, die allgemein durch Kollagenkolitis verursacht, kann eine Biopsie gelegentlich erfolgt werden.

Im Falle dass aktive Kolitis durch eine Infektion verursacht, kann ein Arzt Antibiotika benutzen, um die Infektion zu kurieren. Entzündungshemmende Medizin benutzt gewöhnlich außerdem, um Schwellen im Doppelpunkt zu verringern. Häufig enthalten Corticosteroide in diese Behandlungsart für Kolitis. Schmerzlindernde Mittel und Antidiarrhötika können auch benutzt werden, um die Abdominal- Schmerz und hartnäckige Diarrhöe herabzusetzen. Obgleich, sie nicht sehr häufig verwendet, kann Kolitischirurgie als Behandlung außerdem durchgeführt werden.