Was ist akute Bronchitis?

Akute Bronchitis definiert durch eine Entzündung der Fluglinien und der bronchialen Schläuche. Es ist eine allgemeine Komplikation einer oberen Atmungsinfektion und löscht normalerweise ohne Hauptschwierigkeiten. Akute Bronchitis ist von der chronischen Bronchitis eindeutig, weil es ein temporärer Zustand mit einer unmittelbaren Ursache ist; chronische Bronchitis ist eine laufende oder wiederholende Bedingung, die häufig durch langfristige Gewohnheiten wie Rauchen verursacht.

Symptome der akuten Bronchitis unterschieden und häufig Geschenk als einfache Kälte oder Grippe. Patienten können erhöhte Ermüdung oder Kürze des Atems, der Fieber, der runny Nase, der wunden Kehle und des allgemeinen Gefühls der Abführung oder der Krankheit beachten. Eins der allgemeinsten Zeichen, die eine Krankheit zu Bronchitis gemacht, ist das Aussehen eines Kastenhustens, der gelben oder grünen Schleim produzieren kann. Der Kasten kann fest oder unbequem auch fühlen.

Es gibt viele Sachen, die Wahrscheinlichkeiten des Entwickelns der akuten Bronchitis erhöhen können. Leute, die rauchen, haben Asthma oder herausgestellt hohen Stufen der Luftverschmutzung _zdpz, oder industrielle Dämpfe können wahrscheinlicher sein, bronchiale Entzündung zu entwickeln. Das Erhalten einer Kälte kann den immunen Widerstand senken und eine Person mehr Thema als Normal bilden zum Erhalten von Bronchitis. Kinder und die älteren Personen haben weniger wirkungsvolle Immunsysteme im Allgemeinen und außerdem bilden sie ein wenig empfindlilcher.

Meistens aufräumt einfache akute Bronchitis ohne Unterstützung über im Freiverkehr gehandelten Symptomhelfern hinaus en. In einigen Fällen jedoch kann Bronchitis zu einer ernsteren Bedingung wie Pneumonie entwickeln. Pneumonie ist eine ernste Entzündung der Lungen und kann gefährlich oder sogar tödlich sein, wenn sie nicht richtig behandelt. Wenn Symptome mehr als zwei Wochen gedauert oder schlechter erhalten, kann es Zeit sein, einen Doktor zu besuchen, um auf Pneumonie oder anderen ähnlichen Krankheiten zu überprüfen. Leute, die Immunsysteme geschwächt oder die mit einer langen Geschichte von Anfälligkeit zur Bronchitis können möchten einen Doktor eher konsultieren.

Akute Bronchitis zu behandeln ist normalerweise einfach eine Angelegenheit der Symptomentlastung, die Komfort beim Geben dem Körper des Restes erlaubt. Denen, die das Müheschlafen wegen der hustenden Sitze haben, können die Husten Suppressants gegeben werden, zum nachts zu nehmen. Einige Doktoren können Lösemittel auch empfehlen, die Husten produktiver bilden und helfen, Phlegma von den Fluglinien und vom freien Raum zu beseitigen die Infektion. In einigen Fällen kann ein Doktor Antibiotika für akute Bronchitis vorschreiben, aber sie nicht immer arbeiten. Da die Krankheit in der Natur Viren sein kann, sind Antibiotika nicht immer wirkungsvoll und im Allgemeinen kaum verwendet.

ldung versehen, die benötigt, um mit ihrem Zustand auf eine gesunde Art fertig zu werden.