Was ist akute Gicht?

Akute Gicht ist eine Bedingung, in der die Anordnung der urate Kristalle innerhalb einer Verbindung zu den episodischen und intensiven arthritic Schmerz beitragen. Die Bedingung resultiert aus einer ungesunden Ansammlung der harnsauer Säure innerhalb irgendjemandes Bluts. Gicht ist ein handlicher Zustand, der häufig die Verwaltung der nonsteroidal entzündungshemmenden Drogen (NSAIDs) oder der Verordnunganalgetika erfordert, Unannehmlichkeit zu vermindern, abhängig von der Schwierigkeit der Symptomdarstellung. Die Einzelpersonen, die mit akuter Gicht bestimmt, betrachtet häufig an einem erhöhten Risiko für das Entwickeln einer chronischen Darstellung der Bedingung, die zu rückläufige Angriffe und Komplikationen führen kann, einschließlich Niereausfall.

Unter normalen Bedingungen verwendet harnsauer Säure durch den Körper, um Purine, die zur korrekten Funktionalität von vielen der Systeme des Körpers wesentlich sind, wie Verdauung umzuwandeln. Sobald die Säure umgewandelt, gefiltert sie durch die Nieren und entledigt als Abfall im one’s Urin. Wenn der Körper zu viel harnsauer Säure produziert und die Nieren nicht imstande sind, den Überfluss zu beseitigen, ansammelt er innerhalb des Körpers und erfasst in den Verbindungen. Die vereinigende überschüssige Säure verfestigt schließlich und bildet urate Kristalle, die intensive Entzündung und Unannehmlichkeit verursachen.

Eine Diagnose der akuten Gicht gebildet normalerweise durch die Tests, die auf der dem Blut und der betroffenen Verbindung Einzelperson durchgeführt. Doktoren durchführen Blutproben oren, um hohe Stufen der harnsauer Säure und anderen der Markierungen zu ermitteln, die von der Entzündung hinweisend sind. Ein gemeinsamer flüssiger Test mit.einbezieht die Extraktion der Flüssigkeit von der entflammten Verbindung 27&zen, die dann gesendet, damit Analyse das Vorhandensein der Ansammlung der harnsauer Säure und der Kristallanordnung bestätigt.

Einzelpersonen, die strenge Unannehmlichkeit der akuten Gichterfahrung entwickeln, die innerhalb einer einzelnen Verbindung, wie des Knöchels oder des Knies konzentriert. Die episodischen Zeiträume der intensiven Schmerz dauern im Allgemeinen bis 24 Stunden lang und darstellen mit wahrnehmbaren Entzündung und dem Schwellen nd. Sobald die Anfangsepisode nachläßt, ist es nicht selten für die Einzelperson, Restunannehmlichkeit innerhalb der betroffenen Verbindung zu erfahren.

Allgemeine Behandlungansätze für akute Gicht mit.einbeziehen den Gebrauch der nonsteroidal entzündungshemmenden Drogen (NSAIDs) nden und die Implementierung von diätetischem und von Lebensstil ändert, um zusätzliche, Gichtangriffe auszulösen zu vermeiden. Einzelpersonen mit akuter Gicht angewiesen häufig g, eine leicht fetthaltige Diät zu essen und frittierte, Nahrungsmittel und alkoholische Getränke zu verbrauchen zu vermeiden, die zur harnsauer sauren Produktion beitragen können. Wenn im Freiverkehr gehandeltes (OTC) NSAIDs nicht akute Gichtunannehmlichkeit vermindern, kann ein Verordnunganalgetikum, wie Colchicin oder Corticosteroide gegeben werden.

Ohne korrekte Behandlung können die, die zuerst mit akuter Gicht bestimmt, chronische Gicht schließlich entwickeln. In Ermangelung der passenden Behandlung oder des Vorhandenseins der chronischen Gicht, sind Einzelpersonen an einem erhöhten Risiko für weit verbreitetes urate Kristallentwicklung in anderen Verbindungen. Zusätzlich kann das Vorhandensein der hartnäckigen Ungleichheit der harnsauer Säure die Nierefunktion nachteilig beeinflussen, die zu chronischen Niereausfall führt.