Was ist akute Pharyngitis?

Akute Pharyngitis ist der medizinische Ausdruck für Kehleentzündung. Die meisten Fälle verursacht durch allgemeine Viren und Bakterium in den Atemwegen, aber Pilze, irritierende Chemikalien und die Allergie-Veranlassung der Nahrungsmittel können zu Symptome auch führen. Akute Pharyngitis ergibt gewöhnlich eine wunde, trockene Kehle und eine heise Stimme. Haupthilfsmittel und und einige Ruhetage sind normalerweise genug, über Pharyngitis zu erhalten, aber eine Person, die ein besonders strenges oder hartnäckiges Kehleproblem hat, sollte einen Doktor besuchen, um über Behandlungwahlen zu erlernen.

Viele verschiedenen Viren können Pharyngitis, einschließlich Adenovirus, Epstein-Barr und Herpessimplexbetrieb verursachen. Streptokokke ist die allgemeinste bakterielle Kehleinfektion, besonders in den jungen Kindern und in den Leuten mit geschwächten Immunsystemen. Akute Pharyngitis kann in Ermangelung der Infektion auch auftreten, wenn eine empfindliche Person Gebrauchtrauche unterworfen; Verschmutzungsstoffe; chemische Dämpfe; oder kalte, trockene Luft.

Das Hauptsymptom der akuten Pharyngitis ist eine wunde Kehle, die die sprechenden und schluckenden Schwierigkeiten verursacht. Kehleentzündung ergibt normalerweise eine raspy, weiche Stimme. Abhängig von der Ursache kann eine Person Fieber, Kopf- und Körperschmerzen, Übelkeit und hustende Sitze auch haben. Eine Infektion, die zu den Mandeln verbreitet, kann zu einen Abszeß und ein Majorskehleschwellen führen. Medizinische Behandlung sollte sofort gesucht werden, wenn es sehr schwierig wird, den Mund zu atmen und zu öffnen.

Ein Arzt kann akute Pharyngitis während einer einfachen körperlichen Prüfung normalerweise bestimmen. Ein Putzlappen des Schleims kann von der Kehle gesammelt werden und geprüft werden, um auf spezifischem Bakterium und Viren zu überprüfen. Wenn Symptome streng und Körper-breit sind, kann Blutarbeit außerdem benötigt werden, um für Körperinfektion auszusortieren.

In den meisten Fällen reagiert akute Virenpharyngitis gut nicht auf Medikationen. Patienten müssen einfach die Krankheit heraus warten, die zu zwei Wochen aufnehmen kann. Trinkendes viel des Wassers ist wichtig, hydratisiert zu bleiben und Trockenheit in der Kehle zu entlasten. Warme Flüssigkeiten, numbing Rauten und harte Süßigkeiten neigen, eine wunde Kehle außerdem zu beruhigen. Wenn Streptokokke oder ein anderes Bakterium festgestellt, um die Ursache zu sein, kann ein Doktor einen Kurzlehrgang der täglichen Antibiotika vorschreiben.

Pharyngitis selten verursacht Komplikationen oder wird ein chronisches Problem, aber es ist möglich für eine Infektion, innerhalb der Kehle und der Mandeln tief zu begraben und zu hartnäckige Symptome zu führen. Chirurgie kann erforderlich sein, streng schädigendes Kehlegewebe zu reparieren oder geschwollene Mandeln zu entfernen. Wiederaufnahme von der Chirurgie kann einige Wochen nehmen, aber die meisten Patienten in der Lage sind, vollständig zu heilen, ohne wiederkehrende Probleme zu machen.