Was ist akute bakterielle Prostatitis?

Akute bakterielle Prostatitis ist eine allgemeine Darstellung der Prostatadrüseentzündung. Verursacht durch das Vorhandensein eines ansteckenden Mikroorganismus, verbunden ist diese Form der Prostatitis im Allgemeinen mit regelmäßigem urinausscheidendem Katheterismus, Dehydratisierung und häufiger Blasen- und urethralerinfektion. Behandlung mit.einbezieht im Allgemeinen Antibiotika ezieht. Männer, die akute bakterielle Prostatitis entwickeln, sollten das fristgerechte und passende ärztliche behandlung suchen, zum einer Verschlechterung von Symptomen und von Komplikationentwicklung zu verhindern.

Prostatitis gilt als eine Prostatakrankheit, die Blase und urethrale Funktion nachteilig beeinflussen kann. Obwohl die Bedingung viele Gestalten annehmen kann, sind akute bakterielle Formen der Bedingung sehr häufig bestimmt. Akute bakterielle Prostatitis auftritt le, wenn bakteriell-beladener Urin in die Prostata während seines Transportes von der Blase zum Urethra durchsickert. Sobald das Bakterium die Prostata kommt, entwickeln Entzündung und Entzündung. Anhaltende Entzündung der Prostata kann zu das Prostataschwellen führen, das unbegründeten Druck auf umgebende Organe setzt und Funktionalität hindern.

Männer, die Symptome der akuten bakteriellen Prostatitis suchen im Allgemeinen fristgerechtes ärztliches behandlung wegen der Unannehmlichkeit die Bedingung entwickeln, können, besonders in der Becken- Region verursachen. Während ihrer Anfangsberatung und körperlichen Prüfung können Männern eine Reihe Fragen betreffend den Anfang und die Schwierigkeit von Symptomen gestellt werden. Eine Prostataprüfung durchgeführt im Allgemeinen, um den Zustand der Prostata auszuwerten en und auf Zeichen der Entzündung und der Weichheit zu überprüfen. Diagnosetests, einschließlich einen Cystoscopy, können auch durchgeführt werden, um den Zustand und die Funktionalität der Blase und des Urethra auszuwerten.

Prostatitis kann eine Vielzahl der allgemeinen Symptome unabhängig davon seine Kategorisierung häufig verursachen. Männer mit akuter bakterieller Prostatitis erfahren häufig häufigen und manchmal schmerzlichen Urination, Abdominal- Unannehmlichkeit, die zum Leistebereich ausstrahlt, und Testikular- Weichheit. Es ist nicht für Männer mit Prostatitis zu erfahrener Unannehmlichkeit während des Verkehrs selten. Die Symptome, die zur akuten bakteriellen Prostatitis exklusiv sind, sind normalerweise Grippe-wie in Darstellung, einschließlich Fieber, Übelkeit und Erbrechen und Unwohlsein. Wenn akute bakterielle Prostatitissymptome ignoriert, können Komplikationen, einschließlich Blutinfektion und Prostataabszeßanordnung entwickeln.

Behandlung für akute bakterielle Prostatitis erfordert die konkurrenzfähige Verwaltung der Antibiotika. Strenge Symptome können Hospitalisierung und die eingespritzte Verwaltung der Antibiotika erfordern. Einzelpersonen, die hospitalisiert, normalerweise angefordert e, ein zusätzliches Mundantibiotikum zu nehmen, um die Entwurzelung der Infektion sicherzustellen. Allen antibiotischen Regierungen müssen eingelassen werden ihre Ganzheit, zum von Wiederinfektion und von Entwicklung der chronischen bakteriellen Prostatitis zu verhindern. Akute Fälle von der Infektion erfordern im Allgemeinen eine Behandlungregierung, die bis einen Monat dauern kann.

dem, verursacht häufig durch meningeale Entzündung und Flüssigkeitsansammlung innerhalb des Schädels. Um Gehirnschaden und herniation zu verhindern, können Corticosteroide ausgeübt werden um Druck zu erleichtern und Entzündung zu verringern. Strenge Fälle können einen Katheter erfordern, überschüssige Flüssigkeiten zu entfernen.