Was ist akute Otitis Mittel?

Akute otitis Mittel ist der medizinische Ausdruck für eine Infektion des mittleren Ohrs, das normalerweise in weniger als vier Wochen entwickelt und löst. Die Bedingung ist unter jungen Kindern sehr allgemein und kann durch Viren oder Bakterium verursacht werden. Allgemeine Symptome können die Schmerz, itchiness und Ansammlung in den Ohren, in den Hörenschwierigkeiten und in den in Verbindung stehenden Problemen, wie Kopfschmerzen und Fieber umfassen. Die meisten Fälle akuter otitis Mittel erfordern nicht ärztliches behandlung, obwohl es noch lohnend ist, eine Verabredung mit einem Kinderarzt festzulegen, um sicherzustellen, dass Symptome nicht mit einem grösseren Problem zusammenhängen. In einigen Fällen kann ein Doktor Antibiotika, vorzuschreiben oder überschüssige Flüssigkeit aus den Ohren chirurgisch abzulassen erwägen.

Kinder sind viel wahrscheinlicher, akute otitis Mittel als Erwachsene aus einigen Gründen zu entwickeln. Ein Hauptfaktor ist, dass ein Immunsystem des jungen Kindes nicht noch genug stark ist, allgemeine Viren und das Bakterium weg zu kämpfen, die für Infektion verantwortlich ist. Es vermutet auch, dass die Eustachischen Röhren, die Strukturen, die Schleim aus den Ohren zur Kehle ablassen, wahrscheinlicher sind, Infektion während der Kindheit zu erleiden, weil sie nicht völlig entwickelt. Entwickelnde Schläuche sind kleiner und in Position brachten horizontaler und bilden sie empfindlilcher gegen das Beherbergen der Krankheitserreger.

Akute otitis Mittel vorausgegangen normalerweise von einer Vireninfektion der oberen Atemwege beren. Krankheitserreger bilden ihre Weise von der Kehle zu den Eustachischen Röhren, in denen sie Entzündung, Entzündung und flüssige Anhäufung verursachen. Einige Arten allgemeines Bakterium können otitis Mittel, einschließlich Streptokokke pneumoniae und Hämophilus-Influenzae auch verursachen.

Eine Person, die akute otitis Mittel hat, kann konstanten Hauptdruck, stumpfe oder scharfe Ohrenschmerzen, milder Verlust der Hörfähigkeit und Klingeln in den Ohren erfahren. Fieber ist in vielen Fällen anwesend und anderes Grippe-wie Symptome der vorhergehenden Atemweginfektion kann zurückbleiben. Wenn die Ursache bakteriell ist, konnte freies oder gelbes pus aus den Ohren heraus auslaufen. Kinder und sehr junge Kinder können in hohem Grade reizbar werden und ablehnen d, wegen der Symptome zu essen.

Ein Kinderarzt kann akute otitis Mittel normalerweise bestimmen, indem er Rötung und nach Entzündung des mittleren Ohrs während einer körperlichen Prüfung sucht. Er oder sie können eine Probe von pus auch sammeln, damit Laborversuche das Vorhandensein der spezifischen Krankheitserreger bestätigen. Hörfähigkeitstests und Darstellungscans sind erforderlich, wann immer Symptome streng sind, auf Zeichen des Trommelfellabbruchs zu überprüfen. Der Doktor kann auch fragen Eltern, oder Pflegekräfte über den Anfang der Probleme, zum er sicherzustellen ist nicht ein chronischer Zustand.

Akute otitis Mittel gelassen normalerweise unbehandelt, wenn Symptome mild sind. Ein Kinderarzt konnte vorschlagen, dass im Freiverkehr gehandelte entzündungshemmende Drogen für ältere Kinder und Eltern zu erklären, Symptome zu überwachen, um sie sicherzustellen nicht in den nächsten Tagen schlechter erhalten. Mundantibiotika oder Ohrtropfen können vorgeschrieben sein, wenn die Ursache bakteriell ist. In den anders gesunden Kindern erhält Infektion normalerweise in zwei bis vier Wochen besser.

gsmittelpartikel zu entfernen, die in das vereiterte Gummigewebe und zwischen den Zähnen vereinbart haben können. Regelmäßige Überprüfungen und Berufsreinigungen können notwendig sein, bis die Infektion vollständig beseitigt worden.

Die Prognose, die mit akutem nekrotisierendem Geschwüre hervorrufendem Gingivitis verbunden ist, ist mit sofortiger und passender Behandlung gut. Wenn Symptome ignoriert, kann die Infektion zu Umgebung in der Mundhöhle, wie den Lippen oder dem Kieferknochen verbreiten. Die Komplikationen, die mit Grabenmund verbunden sind, können Dehydratisierung, Zahnverlust und periodontitis umfassen. Korrekte Nahrung, verantwortliche Mundhygiene und rauchendes Aufhören können ein individual’s Risiko für das Entwickeln des akuten nekrotisierenden Geschwüre hervorrufenden Gingivitis verringern.