Was ist akuter Pancreatitis?

Akuter Pancreatitis ist eine Entzündung der Pankreasdrüse, eine Drüse, die nahe der verdauungsfördernden Fläche gelegen ist. Wie mit anderen Bedingungen, die als “acute kategorisiert, † hat akuter Pancreatitis einen schnellen Anfang, und wenn die Bedingung behandelt, sollte es total lösen. Pancreatitis entweder der akuten oder chronischen Form kann sehr gefährlich sein, und es erfordert normalerweise Hospitalisierung, den Patienten zu stabilisieren und die Entzündung zu handhaben.

Diese Drüse, gelegen nahe der Gallenblase, spielt eine wichtige Rolle in der verdauungsfördernden Fläche, indem sie beide verdauungsfördernden Enzyme absondern und Hormone, während sie durch den Körper benötigt. Die führenden Ursachen des akuten Pancreatitis sind Gallensteine und Spiritusverbrauch, aber die Drüse kann zum Gebrauch bestimmter Drogen oder resultierend aus Trauma oder Infektion entflammtes passendes auch werden. In allen Fällen verursacht die Entzündung normalerweise zurück die Schmerz, die schnell, zusammen mit Übelkeit, Fieber, Schauern, dem Erbrechen, den übel riechenden Schemeln und Verlust des Appetits verbreitet. In den Extremfällen kann der Patient in Schlag einsteigen.

Schmerzsteuerung ist ein wichtiger Teil des akuten Pancreatitismanagements, da die Schmerz extrem sein können und er die Fähigkeit des Patienten behindern kann zu heilen. Die Behandlung umfaßt auch “nil pro ora, † Bedeutung, die dem Patienten nicht erlaubt zu essen oder zu trinken. Dieses entworfen, um der Drüse einen Bruch zu geben, damit die Entzündung nicht verbittert. Um den Patienten zu halten benutzt hydratisierte, intravenöse Flüssigkeiten. Nahrung kann mit einem gastrischen Schlauch wieder eingeführt werden, wenn die Entzündung ausgedehnt.

In einigen Fällen können Antibiotika vorgeschrieben sein, wenn die Entzündung scheint, das Resultat einer Infektion zu sein. Chirurgie kann verwendet werden, um Extremfälle des akuten Pancreatitis zu behandeln, und andere Drogen können benutzt werden, um die Bedingung zu handhaben. Der Patient muss für die frühen Zeichen des Schlages auch überwacht werden, damit, wenn Schlag anfängt zu entwickeln, Interventionen schnell zur Verfügung gestellt werden können. Linkes unbehandeltes, die Komplikationen kann Körperorganausfall resultierend aus den Giftstoffen einschließen, die durch die entflammten Drüsen freigegeben, und der Patient kann sterben.

Die Sterbeziffer für Leute mit akutem Pancreatitis ist normalerweise unter fünf Prozent. Wenn die Bedingung richtig erkannt und behandelt, kann Wiederaufnahme sehr schnell sein, und der Patient kann keine langfristigen Probleme machen. Ernstere Fälle können eine längere Wiederaufnahmenzeit haben, und sie können zu chronischen Pancreatitis machen, in dem die Drüse hartnäckig entflammt bleibt und der Patient vorsichtige langfristige Sorgfalt fordert, Komplikationen zu vermeiden.

Akute otitis Mittel gelassen normalerweise unbehandelt, wenn Symptome mild sind. Ein Kinderarzt konnte vorschlagen, dass im Freiverkehr gehandelte entzündungshemmende Drogen für ältere Kinder und Eltern zu erklären, Symptome zu überwachen, um sie sicherzustellen nicht in den nächsten Tagen schlechter erhalten. Mundantibiotika oder Ohrtropfen können vorgeschrieben sein, wenn die Ursache bakteriell ist. In den anders gesunden Kindern erhält Infektion normalerweise in zwei bis vier Wochen besser.