Was ist allgemeine Anästhesie?

Allgemeine Anästhesie ist ein medizinisches Verfahren, das einen Patienten unbewusst durch den Gebrauch von Drogen und Gas macht. Häufig verwendet, um die schnellen und schmerzlosen Operationen oder die medizinischen Verfahren zu erlauben, ist allgemeine Anästhesie ein allgemeines Werkzeug in der medizinischen Welt. Anders als lokale Anästhesie die die Schmerz in einem speziellen Bereich numbs oder dulls, beeinflußt allgemeine Anästhesie den vollständigen Körper. Die meisten Leute unter dieser Art der Anästhesie erfahren keine chirurgischen Schmerz und haben kein Gedächtnis des medizinischen Verfahrens.

Für fast die vollständige Länge der Menschheitsgeschichte, durchgeführt Chirurgie ohne Anästhesie, mit dem Ergebnis der unglaublichen Schmerz und der häufig ernsten psychologischen Konsequenzen für die Patienten nzen, die irgendeine Art medizinisches Verfahren durchmachen. Obgleich bestimmte Kräuter und inhalants dull die Schmerz benutzt worden, nahm die Idee eines allgemeinen Betäubungsmittels nicht Einfluss, bis die Studie der Chemie und der wissenschaftlichen Forschung überwiegend wurde. Im mid-19th Jahrhundert anfingen einige Doktoren e, Äthergas und Stickstoff-Monoxid als Mittel des Stoppens von Schmerz und des Beruhigens der Patienten während der Chirurgie zu verwenden. Zwar auftrugen Chirurgen ursprünglich diese frühen Betäubungsmittel selbst st, verwendet moderne medizinische Praxis häufig einen genehmigten Anästhesiologen oder eine Krankenschwester, die in der Anwendung und in der Überwachung der Anästhesie ausgebildet.

Allgemeine Anästhesie empfohlen häufig für langatmige Operationen oder die, die einen Patienten erfordern, in einer spezifischen Position gehalten zu werden. Während der Chirurgie überwacht der Patient sorgfältig von einem Anästhesiologen, der lebenswichtige Zeichen im Auge behält und mehr Medizin ausüben kann, wenn das Betäubungsmittel scheint, abzunutzen. Trotz des zahlreichen Schutzes trägt Anästhesie einige Risiken, die mit der Gesundheit und der medizinischen Geschichte des Patienten schwanken.

Obgleich kleine Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Rütteln oder extreme Schläfrigkeit, mit den meisten Patienten allgemein sind, können Hauptkomplikationen während oder nach des Gebrauches von allgemeiner Anästhesie auftreten. Alle Herzinfarkt, Anschlag, scharf fallender Blutdruck und sogar Tod können auftreten, während ein Patient unter dem Einfluss eines Betäubungsmittels ist. Altern, allgemeine Gesundheit und bestimmte Erhöhung der Beschwerden beträchtlich, die das Risiko von Komplikationen durch Anästhesie verursachte. Die meisten Doktoren fordern eine volle medizinische Geschichte und eine körperliche Prüfung, bevor sie einem Patienten erlauben, der Behandlung zu unterziehen.

Anästhesiologen verwenden eine Vielzahl von Methoden, um das Niveau der Unbewusstheit zu verursachen erfordert für schmerzlose Chirurgie. Einige Methoden benutzen ein Cocktail der Medikation und des Gases, um zu garantieren, dass der Patient völlig betroffen ist. Zahnärzte, die Schlafzahnheilkunde durchführen, häufig fordern Patienten, eine Muskelberuhigungsmittelpille vor dem Erben des Büros zu nehmen, dann anwenden Gas oder zusätzliche Mundmedikation s, um den betäubenden Effekt abzuschließen.

Es gibt häufig einige Verhaltensanforderungen, die benötigt, bevor allgemeine Anästhesie angewandt sein kann. Da der Prozess den Magen entspannen und Nahrung verdauen dürfen kann, um in die Lungen zu filtern, beharren Doktoren normalerweise dass der Patient, nicht einige Stunden lang vor dem Verfahren zu essen. In den Patientverfahren beharren Doktoren auch, dass der Patient einen Freund oder im Verhältnis zu Antrieb er nach und von der Verabredung hat, sowie überwachen den Patienten, nachdem die Chirurgie vorbei ist. Es ist wichtig, Anweisungen betreffend Vorbetrieb und Pfostenbetrieb Verhalten zu befolgen, um das Risiko von Komplikationen herabzusetzen.