Was ist älterer Missbrauch?

Älterer Missbrauch ist ein tragisches Phänomen, in dem Mitglieder der älteren Bevölkerung physikalisch oder emotional missbraucht und/oder finanziell ausnutzen. Missbrauch umfaßt jede mögliche Form der Vernachlässigung, des Aufgebens, des sexuellen Missbrauchs oder irgendeiner anderen Situation, die einer Einzelperson Schaden verursacht. Statistiken zeigen, dass älterer Missbrauch häufig von den Familienmitgliedern begangen. Jedoch ist er auch in den Pflegeheimen, in der erwachsenen Tagesbetreuung und in den Krankenhäusern überwiegend. Es geschätzt, dass über fünf Million Amerikanern unter älterem Missbrauch gelitten.

Wie Kinder sind die älteren Personen häufig sehr verletzbar. Beschwerden, die Leidende unfähig von für selbst völlig interessieren machen und gehinderte Beschlussfassung und Kommunikation, Platzältere gefährdet für älteren Missbrauch. Demenz z.B. kann zu den Pflegekräften frustrierend sein und sie veranlassen, Schaden auf den älteren Personen heraus zu peitschen und zuzufügen. Eine Geschichte des inländischen Missbrauches kann als das Opferalter auch verschlechtern und wird wehrloser.

Es gibt viele Gründe, warum inländischer Ältestmißbrauch geschieht. Der emotionale Zustand einer Pflegekraft kann eine grosse Auswirkung auf die Qualität von Sorgfalt haben, die sie sind, vorauszusetzen. Ungeduld, Groll, Tiefstand oder eine konkurrenzfähige Pers5onlichkeit können den ungeheuren Druck verbittern, den dieses Interessieren für andere verursacht. Ein Mangel an Wissen der korrekten Gesundheitspflege oder der allgemeinen Unwissenheit kann eine Quelle der Vernachlässigung oder des Aufgebens und folglich ein beitragender Faktor im älteren Missbrauch auch sein.

In den Berufsverbändn können die gleichen Faktoren, die zum inländischen Ältestmißbrauch beitragen, existieren. Zusätzlich können arme Management-Themen wie Überfüllen und unqualifizierter Personal zum Missbrauch der älteren Personen beitragen. Der übereinkommende Heide und die Geisteslehrkörper einer älteren Person können die Wahrscheinlichkeit hindern, dass älterer Missbrauch vom Opfer berichtet. Einige Verführer nutzen diese Bedingung und annehmen, dass sie nicht verfangen.

Zeichen der älteren Missbrauch Mai oder Mai auf der Hand nicht liegen. , Im Falle des körperlichen Missbrauchs, liegt das Aussehen des unerklärten Quetschens, die Bettwunden, ein Mangel an grundlegender Hygiene oder jede mögliche Verletzung oder Unpässlichkeit auf der Hand, die nicht medizinisch erklärt werden können. Ausnutzung markiert häufig durch eine plötzliche Abnahme an der finanziellen Sicherheit. Die weniger offensichtlichen Zeichen des älteren Missbrauches können Tiefstand, Lokalisierung oder eine Zunahme der Widersprüche und Herabsetzen durch Pflegekräfte sein.