Was ist Amenorrhö?

Amenorrhö ist das Fehlen Menstruation in einer Frau des reproduktiven Alters. Menstruation ist ein Teil des weiblichen reproduktiven Zyklus. Während der Menstruation allgemein genannt ein “period, † wird das Futter der Gebärmutter verschüttet, wenn kein befruchtetes Ei in ihm eingepflanzt hat. Dieses geschieht gewöhnlich auf einer Monatsbasis.

Es gibt zwei Arten Amenorrhö und einige mögliche Ursachen. Behandlung schwankt abhängig von der Ursache, den Symptomen und dem Alter der Frau. Amenorrhö tritt auch natürlich während der Schwangerschaft und der Laktierung auf.

Die zwei Arten der Amenorrhö sind hauptsächlich und zweitens. Primäramenorrhö ist, wenn Menstruation nicht beginnt. Wenn ein Mädchen 16 ist und einen Zeitraum gehabt hat, oder 14 nicht ohne die Anzeige über Pubertät beginnend, wird Primäramenorrhö vermutet. Ursachen können ein kongenitales Fehlen der Gebärmutter, Probleme mit den Eierstöcken und der Ovulation oder eine Verzögerung in der Pubertät umfassen.

Sekundäramenorrhö geschieht, wenn ein hergestellter Monatszyklus stoppt. Da women’s Zyklen unregelmäßig sein können, wird Sekundäramenorrhö nach drei Monaten ohne einen Zeitraum in den Frauen mit regelmäßigen Zyklen und nach sechs Monaten in den Frauen mit einer Geschichte der unregelmäßigen Zeiträume vermutet. Etwas Ursachen der Sekundäramenorrhö umfassen eine Art Hormonstörung, vorzeitige Wechseljahre oder intrauterine Narben.

Eine andere Ursache der Amenorrhö kann intensive Übung sein. Während die medizinischen Fachkräfte, die verwendet werden, um zu denken, dass ein Mangel an Körperfett oder eine Änderung in der Körperchemie, die passend ist zu trainieren, athletische Amenorrhö verursachten, sie jetzt vermuten, dass die Ursache vorhandene Energie ist. Diese Frauen einfach lassen nicht genügende Kalorien ein, um ihre Übung und einen Monatszyklus zu stützen.

Amenorrhö ist ein natürliches Vorkommen während der Schwangerschaft. Wenn Implantate eines befruchtete Eies im uterinen Futter, das Futter nicht verschüttet wird. Laktierung oder das Stillen, verursacht auch Amenorrhö, weil sie Ovulation unterdrückt. Dieses schwankt groß jedoch unter einzelnen Frauen und auch mit der Frequenz und dem Niveau des Stillens. Wegen dieser Veränderung zu bauen ist unklug, auf das Stillen als Quelle der Geburtenkontrolle.

Amenorrhö kann durch bestimmte Drogen auch verursacht werden. Amenorrhö ist besonders mit bestimmten Arten der hormonalen empfängnisverhütender Mittel, wie Depo-provera verbunden, manchmal genannt “the Schuß, † und verlängerte Zyklus kombinierte hormonale Geburtenkontrollepillen. Sie kann zu einem Jahr aufnehmen, um Menstruation wieder aufzunehmen, nachdem sie einige dieser Drogen gestoppt haben.

, den heiligen Tempel einzuweihen. Sie wurden verdrossen, um genügend Öl nur für einen Abend zu finden, aber gingen voran mit der Widmung irgendwie, und wundersam dauerte die kleine Menge des Öls für volle acht Tage. Die Feier von Hanukkah dauert für acht Nächte, wenn eine neue Kerze an jedem Abend beleuchtet ist. Die Kerzen des Hanukkah menorah werden vom links rechts beleuchtet.

Es gibt etwas Betrachtung, dass das ursprüngliche Menorah gerade Niederlassungen eher als die gebogenen Niederlassungen benutzte, die häufig heute gesehen wurden. Etwas zeitgenössische menorahs versuchen, dieses Aussehen zu kopieren. Gegebene Sichtdarstellungen auf Kunstprodukten wie dem Bogen von Titus in Rom, verschiedene Stiche, und Münzen gaben B.C.E frei, ist es wahrscheinlich, dass das gerad-ausgebreitete Menorah apokryph ist, und abgeleitet von einem spezifischen Messwert von Maimonides.