Was ist Anämie?

Anämie bezieht einen auf Zählimpuls der roten Blutzelle, der unterhalb des Normal ist. Während weiße Blutzellen Infektion kämpfen, sind rote Blutzellen für das Transportieren des Sauerstoffes während des Körpers verantwortlich. Wenn rote Blutzelle Tropfen zu niedrig ebnet, glaubt der Körper müdes wegen des Mangels an Sauerstoff. Folglich gekennzeichnet jemand mit Anämie häufig als, blood.† “tired

Verschiedene Faktoren können Anämie, einschließlich Blutverlust, Eisenmangel, Armediät, Krankheit und Reaktionen zu den Medikationen wie Chemotherapie, zum Namen aber zu einigen verursachen. Um Anämie zu behandeln muss ein Doktor die Ursache zuerst erlernen. Anämie kann mild oder streng, temporär oder chronisch sein. Im schlechtestmöglichen Entwicklungsverlauf kann Anämie einen ernsten Sauerstoffmangel in den körperlichen Organen verursachen, die zu Herzinfarkt führen können.

Symptome konnten so fast unnoticeable, aber Zunahme anlaufen, wie die Bedingung verschlechtert. Eine Person, die unter Anämie leidet, konnte einiges oder alle folgenden Symptome beachten:

Von den verschiedenen Arten der Anämie, die am meisten Common-Resultate vom Eisenmangel. Für diese Art der Anämie sind Frauen am gefährdetsten, die schwere Monatszeiträume, schwangere Frauen und die haben, die unter der inneren Blutung wegen der Geschwüre oder der verschiedenen Formen des Krebses leiden. Der Körper aufbereitet normalerweise tote Blutzellen er, um Eisen zurückzugewinnen. Wenn es eine konstante Entwässerung des Bluts gibt, gibt es eine konstante Entwässerung des Eisens. Eine Eisen-arme Diät ist eine andere Ursache dieser Art der Anämie.

Vitamin B12 und Folat Mängel (der Fol- Säure) können zu Anämie auch führen. Knochenmark erfordert B12 und Folat zusammen mit Eisen, gesunde rote Blutzellen zu produzieren. Intestinale Störungen und einige Medikationen können die Absorption des Vitamins B12 oder des Folats verbieten. Dieses kann zu unzulängliche Anämie des Vitamins führen, gerade während Armen einer Diät im belaubten grünen Gemüse und in den Früchten zu einen Folatmangel führen können.

Jede mögliche Krankheit, die das Herstellungsverfahren Blut behindert, kann Anämie verursachen. Dieses einschließt entzündliche Krankheiten wie rheumatische Arthritis und verschiedene Formen des Krebses ne. Sobald Krebs das Knochenmark kommt, überholt er schließlich den Blut-bildenprozeß, mit dem Ergebnis der Anämie und des erhöhten Risikos der Infektion.

Chemotherapie ist eine Zubereitung der verschiedenen Medikationen, die entworfen, um schnell reproduzierenzellen zu töten. Eine allgemeine Nebenwirkung der Chemotherapiebehandlung ist Anämie, da das medizinische Cocktail gesunde Zellen sowie krebsartige Zellen tötet. Abhängig von der Methode der Anlieferung, konnte Chemotherapie Knochenmark kommen, um die Krebszellen zu töten, die dort außerdem gelegen sind. Auf diese Art stört sie die Produktion der gesunden Blutzellen, mit dem Ergebnis der Anämie. Dieses ist die Patienten mit einen Grundchemotherapien kann ermüdet glauben.

Es gibt einige andere Arten Anämie zusätzlich zu verzeichneten denen. Anämie ist durch verschiedene Mittel abhängig von der Ursache umgänglich. Einige Behandlungen bestehen wenig mehr als diätetischen Justagen und aus Übung. Wenn eine ernstere zugrunde liegende Krankheit Anämie verursacht, konnte es eine Frage des Managements eher als Heilung sein. In einigen Fällen sind Bluttransfusionen oder Einspritzungen notwendig.

Während dieser Artikel allgemeine Informationen festsetzt, beabsichtigt es nicht da ein Diagnosewerkzeug und sollte nicht als medizinisch gelten rät. Am Anfang von Symptomen, einen Doktor sehen, damit eine Berufsdiagnose sicher und gesund bleibt.