Was ist Anatomie des Graus?

Anatomie des Graus des menschlichen Körpers ist ein medizinisches Lehrbuch, das weltweit von den Kursteilnehmern benutzt. Das Buch geworden ein Klassiker des anatomischen Hinweises und mit.einschließt 1.247 einzeln aufgeführte Stiche von Bereichen des anatomischen Interesses ischen. Medizinstudenten verwendet Anatomie des Graus für über hundert Jahre, und das Buch gilt als einen vollständigen Hinweis des Themas, zusammen mit einem unschätzbaren Führer zu den Medizinstudenten alles Alters und Niveaus der Erfahrung. Die meisten Doktoren halten eine Kopie der Anatomie des Graus im Büro, um zu beraten, wenn erforderlich und im Gebrauch, Anstaltspatientausbildung zu unterstützen.

Anatomie des Graus des menschlichen Körpers veröffentlicht ursprünglich in England in 1858 als Anatomie, die von Henry Gray und von Henry Vandyke Carter medizinisch und chirurgisch ist. Grau glaubte, dass der medizinische Lehrplan ein komplettes und nützliches Lehrbuch ermangelte und festlegte, um den Abstand zu füllen. Die meisten anatomischen Texte des Zeitraums waren die pocket Bücher, entworfen, um Kursteilnehmern mit begrenztem Raum zu appellieren. Jedoch hatten diese kleinen Bücher auch sehr kleine Abbildungen, und Grau glaubte, dass ein ausführliches Anatomiebuch des größeren Formats Kursteilnehmer effektiv dienen. 1859 veröffentlicht eine Ausgabe in den Vereinigten Staaten außerdem, wo das Buch ein Durchgehenerfolg wurde.

Die anatomischen Zeichnungen in der Erstausgabe hergestellt durch Henry Vandyke Carter, dem allgemeine Anerkennung für seine Arbeit gegeben, obgleich er keine Abgaben für sie empfing, aber eher eine einzelne Zahlung zu der Zeit der Publikation ne. Er verließ für Indien, nachdem die Platten an den Verleger geliefert worden, interessiert, für, zu erforschen, was dann eine britische Kolonie war. Henry, den Grau 1861 starb und verursachte, fürchtet, dass das Anatomiebuch nicht überleben, wenn Carter in Indien wagt. Kollegen des Graus aufnahmen die Fackel n und redigierten die folgende Ausgabe der Anatomie des Graus und schließlich außerdem sicherten einen beständigen Verleger.

Während Grau die Grundlagenausgabe der Anatomie des Graus schrieb, beitrugen viele andere Schreiben und Zeichnungen in den Jahren d. Anatomie des Graus durchgelaufen einige Herausgeber nige, und die meisten des Textes überarbeitet worden im Wesentlichen, um Fortschritt im medizinischen Feld zu reflektieren. 1938 wurde die Anatomie des Titel Graus am Verleger sowie in allgemeiner Bezeichnung amtlich, obgleich die anderen Mitwirkenden innen aufgeführt sind.

Ab 2005 durchgelaufen Anatomie des Graus 39 Ausgaben in den Vereinigten Staaten und im Großbritannien, von denen zwei (1905 und 1973) erhebliche Neuausgaben zum Text darstellten. Anatomie des Graus erweitert groß seit der Erstausgabe, einschließlich viele mehr neuen Technologien der Abbildungen und des Verbindens wie Röntgenstrahlplatten. Das Testbuch fortfährt ek, Kursteilnehmer gut zu dienen und betrachtet als Anforderung für jede gute medizinische Bibliothek.