Was ist Anorectal Manometrie?

Anorectal Manometrie ist ein klinischer Test, der durchgeführt, um zu helfen, Probleme mit dem analen Schließmuskel zu bestimmen. Patienten, die häufige Incontinenceausgaben oder chronische haben, strenge Verstopfung können für die Prüfung festgelegt werden. Während der anorectal Manometrie einsetzt ein Doktor einen kleinen Katheter in den Anus n und misst Druck, wenn der Patient belastet und stillsteht. Druckmesswerte benutzt, um festzustellen, wie gut die Schließmuskelmuskeln arbeiten. Die Resultate erlauben Experten, die Schwierigkeit von Problemen abzumessen und die besten individualisierten Behandlungpläne zu wählen.

Viele Leute, die unter fäkalen Incontinenceausgaben leiden, tun so, weil ihre Schließmuskelmuskeln entweder zu schwach sind oder die Nerven, die sie einziehen, arbeiten nicht richtig. Andererseits kann chronische Verstopfung an zu fest angezogenen Schließmuskelmuskeln und an erhöhter Nerventätigkeit liegen. Ein Patient, der dauerhafte Symptome jeder Störung aufweist, kann für ein Paar Tests, anorectal Manometrie und Elektromyografie festgelegt werden (EMG), genau zu sehen, wo ihre Probleme liegen. Die Tests können in weniger als einer Stunde in einer Patienteinstellung normalerweise durchgeführt werden.

Am Tag, bevor ein Patient für anorectal Manometrie festgelegt, angewiesen er oder sie e, eine im Freiverkehr gehandelte Enemalösung zu benutzen, um die Därme gänzlich zu säubern. Vor dem tatsächlichen Verfahren anzieht der Patient ein Krankenhauskleid und liegt auf seiner oder Seite. Der Doktor vorbereitet dann einen sterilen Katheter mit einem kleinen Ballon er, der zu einem Ende angebracht. Der Katheter eingesetzt leicht in den Anus t, und der Ballon aufgeblasen etwas en. Ein digitales oder analoges Messinstrument am anderen Ende des Katheters zur Verfügung stellt Rückgespräch während des Tests.

Der Patient angewiesen, für einige Sekunden zu belasten, als ob versuchend, einen Stuhlgang zu haben, dann, entspannt, dann zusammendrückt seine oder Hinterteile zusammen fest en. Der Doktor notiert Druckmesswerte während der drei Phasen. Wenn ein EMG zusätzlich zur anorectal Manometrie durchgeführt, kann die gleiche Art des Belastens, der Entspannung und des Zusammendrückens des Tests mit einem elektrischen Sensor wiederholt werden müssen, der im Anus eingesetzt.

Patienten erlaubt normalerweise, das Büro des Doktors sofort nach einer anorectal Manometrie, ohne Beschränkungen auf ihre Diäten oder Tätigkeiten zu verlassen. Resultate sind einige Tage später gewöhnlich vorhanden. Der Doktor kann erklären, was das Resultatsmittel und was er oder sie vorschlagen, für Behandlung betrachtet werden sollte. Der Schließmuskel, der Übungen, Entspannungtechniken, Medikationen oder Chirurgie verstärkt, kann vorgeschlagen werden. Eine Person kann eine andere anorectal Manometriesiebung sorgen müssen nachdem ein Zeitraum der Behandlung, um zu sehen, ob sie erfolgreich war.

en, der fähiger Matrose ist.